Rage: Anarchy Edition für Vorbesteller - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: id Software
Release:
07.10.2011
kein Termin
07.10.2011
15.05.2013
Test: Rage
83

“Die 360-Fassung muss mit Textur-Abstrichen leben, entspricht aber sonst in jeder Hinsicht der PC-Version.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rage
83

“Der ganz große Wurf ist id Software mit der neuen Shooter-Welt nicht gelungen - das Resultat ist trotzdem eine sehr unterhaltsame Ballerei!”

Test: Rage
83

“Die technisch schwächste aller Fassungen, spielerisch allerdings mit den anderen identisch.”

Leserwertung: 61% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rage
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rage - Anarchy Edition für Vorbesteller

Rage (Shooter) von Bethesda Softworks
Rage (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Mit der Anarchy Edition erhalten alle Vorbesteller von Rage automatisch ein "Premium-Upgrade" mit Bonusinhalten. So wird das postapokalyptische Arsenal für alle Vorbesteller mit insgesamt vier herunterladbaren Gegenständen erweitert. Die Anarchy Edition enthält folgende Boni:
 
Doppelläufige Schrotflinte
Die modifizierte Langwaffe kombiniert bilderbuchmäßigen Ödland-Siedlerlook mit jeder Menge Einfallsreichtum! Ein kompaktes, extrem durchschlagkräftiges Argument gegen Mutanten, Banditen, und wenn's drauf ankommt, sogar gegen allein reisende Vollstrecker der Regierung.
 
Rote Eliterüstung
Die begehrteste Rüstung des gesamten Ödlands. Dieser Panzer aus gehärteten Stahlplatten wurde genau auf die Bedürfnisse eines echten Ödlandkriegers zugeschnitten. Neben seinen herausragenden Schutzeigenschaften bietet er auch noch jede Menge zusätzlichen Platz für Baumaterialien und Spezialgegenstände.
 
Fäuste des Zorns
Ein absoluter Nahkampfklassiker. Sollte Dir einmal die Munition ausgehen, sodass Du dich auf Deine Fäuste verlassen musst, dann ist dieser rasiermesserscharfe Schlagring Dein bester Freund.
 
Rat Rod Buggy
Verbessere Deine Überlebenschancen im Ödland mit diesem Fahrzeug, das neben einer hervorragenden Panzerung auch noch über einen tödlichen Rammsporn verfügt.

 
Rage erscheint am 16. September für PlayStation 3, Xbox 360 und PC.

Quelle: Bethesda

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Richtig schlimm wirds noch, wenn jeder Händler einen eigenen Deal bekommt.
So hat keiner das "komplette" Paket.
Wobei, das ist so nicht richtig.
Könnt ihr euch denken, wer wirklich ALLE Inhalte eines solchen Spieles bekommen kann? Tip: War bei Mass Effect 2 auch schon so.
dabrain00 schrieb am
D_Radical hat geschrieben:
eNTi hat geschrieben:lol. preorder für digitale häppchen. was für ein mistverein.

bzw. was für ein beschissener Trend allgemein. :?

Jop, seh ich ähnlich. Leider lassen sich genug Leute das Geld so aus der Tasche ziehen. Spiele sind wohl noch zu billig.
Nunja, gehör ich halt nicht mehr zur Hauptzielgruppe. Kann ich mit leben.
D_Radical schrieb am
eNTi hat geschrieben:lol. preorder für digitale häppchen. was für ein mistverein.

bzw. was für ein beschissener Trend allgemein. :?
Sarfinwsl schrieb am
Spezial Edition = Versuch den Neukauf attraktiver zu machen. Früher waren es noch Sammler Editionen, doch heute gibts die wie Sand am Meer.
GodFaddoh schrieb am
muskeljesus hat geschrieben:Nun, im Spiel einzetzbare Zusatzinhalte scheinen mir doch interessanter, als irgendwelche Figuren, Büsten, Aufkleber, Plastikorden oder schlecht designte Bildbände.

Ich seh das genau anders rum. Verkehrte Welt.
schrieb am

Facebook

Google+