Borderlands: Erstes DLC-Paket enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
23.10.2009
23.10.2009
15.06.2012
Test: Borderlands
79

“Eine gelungene Symbiose von Ego-Shooter und Action-Rollenspiel - der eine lebendige Welt ebenso fehlt wie abwechslungsreiche Missionen.”

Test: Borderlands
77

“Kooperative Schatzsuche mit Verzögerung: Auch PC-Abenteurer kämpfen gegen das ständige Online-Lag.”

Test: Borderlands
77

“Obwohl inhaltsgleich zur Xbox 360-Version, leidet die PS3-Fassung unter ständigen Verzögerungen im Online-Spiel. Ausgerechnet das tolle Teamspiel leidet deshalb spürbar.”

Leserwertung: 86% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Borderlands: Erstes DLC-Paket enthüllt

In ca. einer Woche werden die Konsolenfassungen von Borderlands vom Stapel laufen, die PC-Version folgt am 30. Oktober. Schon im Vorfeld der Veröffentlichung kündigten 2K und Gearbox ein Download-Paket namens The Zombie Island of Dr. Ned an.

Der Namensgebende Doktor sollte sich um die Arbeiter in Jacobs Cove kümmern, hat dabei aber wohl aus Versehen einige Zombies und Mutanten erschaffen. Aufgabe der Spieler wird es dann sein, mit Hilfe Neds ein Heilmittel ausfindig zu machen, um den Betroffenen helfen zu können. Der Hersteller verspricht "neue Gegner, neue Quests und seltene Loot-Drops".

The Zombie Island of Dr. Ned soll noch in diesem Jahr auf allen Plattformen erscheinen und wird mit zehn Dollar bzw. 800 Microsoft-Punkten zu Buche schlagen. Das Update sei nur das erste "in einer Reihe herunterladbarer Erweiterungen", mit denen Borderlands ausgebaut werden soll.

Quelle: Bluesnews

Kommentare

Hypn0s schrieb am
Ich halte zwar nicht viel von DLC's, weil mir meist das normale Spiel reicht, aber das könnte der erste DLC werden, den ich mir kaufen werde...das Spiel macht einfach Laune :)
Dreamdancer23 schrieb am
Hallo. Ich habe schon oft DLC`sgekauft. Zb für GTA
Bluewoodtree schrieb am
Das Problem ist halt der Preis.
Und irgendwie wirkt das alles ziemlich vorsätzlich. Also gemäß dem Motto: wir hättens vielleicht noch ins Spiel integrieren können, aber neeee, lass uns das doch lieber kostenpflichtig herausbringen...
Liamissimo schrieb am
Also ich finde das jetzt echt nicht schlimm. Ist doch nett wenn man weiß, aha, die Jungs haben shcon was für danach fertig. Ob das jetzt davor oder danach kommt ist mir fast egal, an Borderlands werde ich ja erstmal lange Spielen können. Aber ich find das echt nicht so schlimm, eigentlich gar nicht schlimm.
@Ikar: WO ist dein Problem? Das Spiel ist fertig, die haben zeit solange es gedruckt wird und so, wieso sollen die da nicht die Zeit sinnvoll nutzen? Und das mit dem gleich ins SPiel einbauen: Die können ja wohl kaum jeden DLC den es gibt nochmal kurz mit reinbauen. Vllt. stellen sie das SPiel fertig, haben einfach Zeit und denken: WIr hatten doch mal so eine Idee, jetzt wo das SPiel fertig ist tüfteln wir die aus und WER WILL kann die kaufen.
KleinerMrDerb schrieb am
seboa hat geschrieben:....das mit mass effect und dem buch ist für mich kein vergleich... soll man jetzt auch den vergleich mit hdr-buch und spiel und film etc. heranziehen? das sind zweierlei schuhe...
Du hast irgendwie garnichts von dem verstanden was ich geschrieben habe oder?
Im Gegensatz zu HDR gab es bei Mass Effect keine Grundlage nach der ein Spiel/Film entstanden ist!
Es wurde das Spiel entwickelt und parallel dazu wurde ein Buch mit der Vorgeschichte geschrieben!
Genau wie bei Halo!
Man kann alle 3 Halo Teile spielen und versteht grob die Story aber erst zusammen mit den Halo Büchern versteht man das Universum dahinter!
Bei Filmen wird sowas doch auch gemacht!
z.B Pitch Black und Riddick - es gibt einen Anime dazu der grob die Geschichte zwischen den beiden Teilen zeigt!
Oder AniMatrix, Dead Space usw.
Sowas könnte man auch gut als DLC machen.
Zwischen 2 teilen eines Spiels gibt es dann eine "kleinere" Version welche die Story verbindet und Lust auf MEHR macht!
Viele Spiele tun sich schwer damit eine gute überleitung zwischen 2 Teilen zu machen und genau diese Lücke könnte gut gemachter DLC schliessen!
schrieb am

Facebook

Google+