Borderlands: 2. DLC-Paket angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
23.10.2009
23.10.2009
15.06.2012
Test: Borderlands
79
Test: Borderlands
77
Test: Borderlands
77

Leserwertung: 86% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Borderlands: 2. DLC-Paket angekündigt

Seit heute können auch PC-Nutzer auf The Zombie Island of Dr. Ned zurückgreifen, da kündigen 2K Games und Gearbox bereits das nächste Update für Borderlands  an. Drei neue Riot Mode-Arenas werde man in Mad Moxxi's Underdome Riot allein oder zusammen mit Freunden betreten dürfen, um sich dort diversen Gegnern zu stellen. Dank der Quests kann man sich zwei zusätzliche Skill-Punkte verdienen, dank einer Bank-Funktion gibt es außerdem eine erweiterte Lagermöglichkeit für Gegenstände.

Das zweite DLC-Paket kostet genau wie das erste 800 Microsoft-Punkte bzw. zehn Dollar. Xbox 360-Nutzer dürfen zuerst loslegen: Auf Xbox Live erscheint das Update nämlich am 29. Dezember. PS3-Besitzer werden ab dem 7. Januar in die Arena gelassen, die PC-Version folgt an einem noch nicht konkret benannten Datum.

Update: Randy Pitchford von Gearbox bewirbt das Ganze folgendermaßen:

This is an ENTIRELY NEW GAME MODE.
Think ODST's "Firefight" or Gears of War's "Horde Mode".
Cash, prizes and competition!
It's like Smash TV in coop FPS, but in the Borderlands.

Außerdem heißt es:

"There's a small tournament and a big tournament. The small tournament takes probably about an hour, and most people will be able to get through that. The big tournament...one of the things people have been asking for is for something that challenges them, and that's what the big tournament is. I think the last time I went through it, it took me six hours to get through a big tournament. You can't save your progress, you have to do it in one sitting, but you can stop, walk away from it and come back. It's really hardcore."

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

ThePlake0815 schrieb am
Mad Moxxi's Underdome Riot
Klingt mir verdächtig nach Mad Max - Beyond Thunderdome... xD
Smer-Gol schrieb am
10 euro für das dlc? Sry leute, ich zahl gerne für ein spiel das ich gut finde bei content was extra.
Aber einem jedesmal 10 euro aus den rippen zu ziehen ist zu hart. Bei dragon age für wardens keep 5 euro zusätzlich? Na gut. Für den stone prisionor 15 euro extra? Vergesst es.
Ebenso bei Borderlands. Ich zahl gerne für Content, aber das ich für ein zusätzliches level ein viertel des normalen preises zahle geht ja wohl etwas zu weit. Gerade bei Borderlands (gutes Spiel, keine Frage) scheint die abwechslung im spielgeschehen nur aus 10 euro dlc zu bestehen.
Die Arena alleine war wohl sogar für das management zu mager, also hat man noch die obligatorische lagerraumerweiterung reingepackt. Trotzdem zuviel dafür wie ich finde...
Beckikaze schrieb am
Klingt jetzt nicht so spektakulär wie DLC 1, das jeden Cent wert ist.
schrieb am

Facebook

Google+