Borderlands
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
23.10.2009
23.10.2009
15.06.2012
Test: Borderlands
79

“Eine gelungene Symbiose von Ego-Shooter und Action-Rollenspiel - der eine lebendige Welt ebenso fehlt wie abwechslungsreiche Missionen.”

Test: Borderlands
77

“Kooperative Schatzsuche mit Verzögerung: Auch PC-Abenteurer kämpfen gegen das ständige Online-Lag.”

Test: Borderlands
77

“Obwohl inhaltsgleich zur Xbox 360-Version, leidet die PS3-Fassung unter ständigen Verzögerungen im Online-Spiel. Ausgerechnet das tolle Teamspiel leidet deshalb spürbar.”

Spielinfo Bilder Videos

Borderlands: Test-Patch für Borderlands 2

Randy Pitchford, Chef bei Borderlands-Entwickler Gearbox, kündigte laut Kotaku auf der Penny Arcade Expo einen weiteren Patch für den Shooter an. Die Besonderheit des Updates: Gearbox will damit einige Funktionen testen, die für Borderlands 2 entwickelt werden. "B-Test" tauften sie den Patch, der u.a. Steamworks-Funktionalität hinzufügt. Damit und mit weiteren Elementen soll laut Pitchford die Beziehung zwischen Spielern und Entwicklern gestärkt werden. Letztere könnten dann z.B. in Erfahrung bringen, welche Waffen als nützlich erachtet und welche Gebiete häufig besucht werden. "Dadurch können wir bessere Spiele machen", meint der Studiochef. Dank Steamworks könnten Spielstände außerdem in der Cloud, also online, gespeichert werden. Der Informationsaustausch solle aber nicht nur von Spielern zu Gearbox, sondern in beide Richtungen erfolgen. Was genau damit gemeint ist, wollte Pitchford noch nicht verraten. Erscheinen soll B-Test am 9. September für die PC-Version des Spiels.

Update: Mittlerweile ist das Test-Update verfügbar, die Teilnahme allerdings optional.

Quelle: Kotaku

Kommentare

  • @TachiFoxy: Ich meinte ob man wenn man die nonSteam Version hat irgendwie sich in Steam "reinpatchen" kann xD Nein, man kann es nicht auf Steam aktivieren.
  • @TachiFoxy: Ich meinte ob man wenn man die nonSteam Version hat irgendwie sich in Steam "reinpatchen" kann xD
  • Seh ich das richtig dass davon nur die Steamversion betroffen ist? Also mit der Gamespy Version in Steam einsteigen/übertragen geht wohl nicht? 1) Gamespy ist weiterhin in der Steamfassung drin. 2) Patch 1.42 (BTest-Patch) ist kompatibel mit 1.41, da nur Aenderungen im Hintergrund gemacht wurden,  [...] Seh ich das richtig dass davon nur die Steamversion betroffen ist? Also mit der Gamespy Version in Steam einsteigen/übertragen geht wohl nicht? 1) Gamespy ist weiterhin in der Steamfassung drin. 2) Patch 1.42 (BTest-Patch) ist kompatibel mit 1.41, da nur Aenderungen im Hintergrund gemacht wurden, aber nicht in Sachen Kompatibilitaet zu 1.41. Armes Volk. Da wird einem die Überwachung als Feature verkauft und sie glauben es auch noch. Der Trend ist immer noch der gleiche wie vor 60 Jahren. Mit Versprechungen in den Abgrund, weil keiner angemessen auf etwas reagiert was ihn eigentlich nervt und stört. Man kann es ausschalten und wird beim ersten Spielstart nach dem Patchen gefragt, ob man mit dem BTest einverstanden ist (das passiert im Spiel). Wenn man das ablehnt sollte die Funktionalitaet von BTest (also das Stats-Uebertragen) permanent aus sein. Auch, wenn man diese Bedingungen von BTest annimmt kann man das Stats-Sammeln jederzeit in den Optionen ausschalten. Sowas gibt's bei Origin nicht, zum Beispiel... :P

Kauftipps

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+