Backbreaker: Die neue virtuelle Wirklichkeit? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: NaturalMotion
Publisher: 505 Games
Release:
04.06.2010
kein Termin
04.06.2010
Test: Backbreaker
60
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Backbreaker
60

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Backbreaker: Physikalisch korrekt animiert

NaturalMotion sind keine Unbekannten, auch wenn die Entwickler für gewöhnlich nur im Hintergrund in Erscheinung treten. Immerhin zeichnen sie u.a. für euphoria verantwortlich - ein System, das die Figuren in z.B. Star Wars: The Force Unleashed, GTA IV oder dem kommenden Indiana Jones-Spiel glaubwürdig in Bewegung setzt. Das Besondere an euphoria ist dabei die Fähigkeit, Bewegungsabläufe erst dann zu berechnen, während sie stattfinden. Sprich: Jede Bewegung ist einzigartig anstatt vorberechnet.

Und mit diesem System will NaturalMotion eine Football-Simulation erschaffen, die der Konkurrenz vor allem in Sachen Spieler-Interaktion voraus ist. Nicht zuletzt wird es das erste Mal sein, dass euphoria in einem Sporttitel zum Einsatz kommt. Genaue Informationen, u.a. über Lizenzen oder Spielvarianten, gibt NaturalMotion zwar noch nicht bekannt; den Ablauf des Spiels beschreiben die Entwickler allerdings bereits als "mehr Burnout als Madden"...

Erscheinen soll Backbreaker in diesem Jahr für Xbox 360 sowie PlayStation 3.

Video: Bilder einer frühen Fassung
Screenshots: 14 Impressionen

Kommentare

gracjanski schrieb am
"Ablauf des Spiels beschreiben die Entwickler allerdings bereits als "mehr Burnout als Madden"..."
"für Xbox 360 sowie PlayStation 3."
super, ich kann mich also auf ein realistisches Sportspiel freuen, wo das Gameplay zählt und nicht so sehr die Grafik. Darauf hat die Welt ja gewartet.
(für Dummies: es war Ironie)
@News: warum steht da was von Simulation? Das ist eine Vergewaltigung des Wortes...oder hat da jemand einfach blind die PR Scheisse übernommen?
papperlapapp schrieb am
schöne physik. nur leider interessiert mich der sport gleich null.
aber so sieht wohl die zukunft der spiele aus. mehr physik, anstatt vorgefertigte schlüsselbil animationen.
Elite_Warrior schrieb am
Muss schon sagen ,dass ich solche geile menschliche Bewegungsabläufe noch bei keinem Spiel so übelst geil gesehen habe wie hier! 8)
Respeckt
Kampfkarnickel88 schrieb am
Dat sieht ja a mol richtig vielversprechend aus *freu* leider nicht für den pc... aber trotzdem freu ich misch druff ^^ *freu* ma sehn vieleicht wird das mal wieder en sportspiel das nicht von ea *freu* eins seiner fortsetzungen is und das richtig gut is und den markt mal wieder bissl ins rollen bringt *freu* !!!
Hoch lebe der Sambuca :D
schrieb am

Facebook

Google+