F.E.A.R. 2: Project Origin: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Release:
13.02.2009
15.04.2009
15.11.2009
Test: F.E.A.R. 2: Project Origin
79
Test: F.E.A.R. 2: Project Origin
79
Test: F.E.A.R. 2: Project Origin
79
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 78% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F.E.A.R. 2: Project Origin
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Project Origin: F.E.A.R.-Lizenz gekauft

Mit F.E.A.R. hatte Monolith einen recht erfolgreichen Shooter für Vivendi Games entwickelt. Die Wege der beiden Firmen trennten sich allerdings nach dem Projekt. Der Publisher hielt die Rechte an dem Namen und kündigte die Entwicklung von F.E.A.R. 2 an, Monolith hingegen besaß die Rechte am eigentlichen Universum des Spiels und fing seinerseits damit an, eine echte Fortsetzung zu basteln. Die war einige Zeit namenslos, bekam dann aber nach einem Wettbewerb den recht uninspirierten Titel Project Origin verpasst.

Es steht allerdings nicht zu befürchten, dass Fans des Horror-Shooters verwirrt im Laden stehen werden: Laut IGN hat die Monolith-Mutter Warner Bros. nun die Rechte an der Marke F.E.A.R. erworben. Almas nächster Auftritt wird nun unter dem vollen Namen F.E.A.R. 2: Project Origin laufen.

Der vorherige Eigner der Marke, Activision Blizzard, hatte nach der Fusion vermutlich nicht mehr all zuviel Interesse an der Lizenz. Das könnte auch ein Indiz dafür sein, dass (früher angekündigte) F.E.A.R.-Sequel zu jenen Projekten gehört, die im Rahmen des Zusammenschlusses von Activision und Vivendi Games eingestampft wurden.

Warner Bros. ließ zudem auch verlauten, wann genau F.E.A.R. 2 erscheinen wird: Ab dem 10. Februar 2009 soll es wieder gruselig werden.

F.E.A.R. 2: Project Origin
ab 9,99€ bei

Kommentare

Mash lebt schrieb am
Wurden auch die Rechte von No one lives Forever verkauft?
Monolith hat mal gesagt , sie würden einen dritten Teil machen, wenn sie die Rechte haben. ActivisionBlizzard wird wohl kaum daran Verwendung haben, oder?
Akabecks schrieb am
konsolero hat geschrieben:Seehr schön.
A/W schrieb am
Das andere F.E.A.R wäre eh nichts geworden.
Monolith gehört einfach immer noch zu den besten Shooter Entwicklern aus der Goldenen Zeit wo es noch gute Shooter gab.
konsolero schrieb am
Seehr schön.
Den Name kann ich auch besser mit meinem Gewissen verreinbaren*g
johndoe464488 schrieb am
Man muss sich nur im GIGA Forum umschauen und man stellt fest, dass einige nicht wussten das PO der (inoffizielle) Nachfolger von FEAR ist... Und haben erst durch die neue Namensgebung registriert das es sich eben darum handelt..
Eigentl gibts doch indem Falle nichts falsches zu verstehen..
Was solls..
Ich freu mich tierisch darauf, für mich eines der kommenden Highlights...
Als PCler und Konsolero hat man es definitiv nicht leicht dieses Jahr...
Crysis Warhead, FC2, GTA IV (PC), TR Underworld usw usw... und teilweise gleiches Release Datum... Das ist echte ausbeutung meines Kontostandes :D
schrieb am

Facebook

Google+