Dead Space: Verfilmung & Fortsetzung geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
24.10.2008
22.03.2011
15.04.2010
24.10.2008
kein Termin
Test: Dead Space
87

“Brachialer SciFi-Horror, der einen trotz grober dramaturgischer Schnitzer in seinen Bann zieht.”

Test: Dead Space
78

“Der Horror kommt auch im Kleinformat sehr gut rüber - allerdings steht die träge Steuerung dem optimalen Genuss im Weg.”

Test: Dead Space
87

“Brachialer SciFi-Horror, den man vorzugsweise mit passendem Controller und 16:9-Display spielen sollte.”

Test: Dead Space
87

“Brachialer SciFi-Horror, der einen trotz grober dramaturgischer Schnitzer in seinen Bann zieht.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Brachialer SciFi-Horror, der einen trotz grober dramaturgischer Schnitzer in seinen Bann zieht.”

Leserwertung: 89% [77]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dead Space
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead Space: Verfilmung & Fortsetzung geplant

Wie Dead Space-Produzent Glenn Schofield den Kollegen von Variety verriet, führe man zur Zeit nicht nur Gespräche mit Filmstudios, um dem hierzulande am 6. November erscheinenden Titel eine Leinwand-Umsetzung zu spendieren auch eine Fortsetzung befinde sich bereits in Entwicklung. Details wollte man zu beiden Projekten noch nicht preis geben, man strebe aber auf jeden Fall eine aufwändige und kostspielige Verfilmung an, die eventuell als Brücke zwischen den beiden Spielen dienen könnte. Zudem wolle man Einfluss darauf haben, wer Regie führt, das Drehbuch schreibt etc. Momentan evaluiere EA auch Buchveröffentlichungen von Dead Space. Selbst lizenziertes Spielzeug wolle man in Erwägung ziehen. Einen (animierten) Comic, der bekanntlich die Vorgeschichte zum Spiel beleuchtet, gibt es ja bereits.

Nebenbei erwähnte Frank Gibeau, seines Zeichens Präsident des EA Games Labels, dass neben einer Fortsetzung zu Dead Space auch Nachfolger zu Battlefield: Bad Company und dem hierzulande indizierten Army of Two geplant seien - allerdings wollte man hier noch keine konkreten Entwicklungsarbeiten bestätigen.


Quelle: Variety

Kommentare

ShootinPutin schrieb am
1. Uwe boll ist ne fratze
2. ,, produziert nur scheisse, aktuelles Beispiel Far Cry-
3. ,, wollte ursprünglich doch schon längst aufhören wenn 1 mio unterschriften gegen ihn gesammelt sind. und ? ich glaub der counter ist schon längst bei 1,5 mills.
die spiele sind ganz ok, aber die verfilmungen waren bis jetzt einfach nur übel und zwar ALLE.
egal welches spiel.
asdfpwned schrieb am
bin momentan kurz vorm 6. Kapitel und kann das Spiel uneingeschränkt empfehlen. vor allem der Gore-Faktor macht das Spiel zu einem Heidenspaß, die Schockmomente sind gut gesetzt und abwechslungsreich ists auch. auch die innovatien Waffen machen Spaß, immer wieder schön, wie man auf die verschiedensten Arten Gliedmaßen abtrennen kann :-)
Allerdings entsteht hier der Horror doch eher durch die Kreaturen und die Gewalt - wer wirklichen Psychoterror sucht, wer wirklich Angst haben will, sollte nochmal F.E.A.R. durchspielen ;)
Seth666 schrieb am
Hab erst heute angefangen zum Spielen (bin derzeit im Chapter 3) und bin sehr begeistert von dem Game.
guggi schrieb am
also wenn der die verfilmung macht dann wirs scheiße
zum spiel is arschgeil bin bei kapitel 7 spiel des jahres 2008
[Matze] schrieb am
@Verfilmung
Vote for:
Bild
schrieb am

Facebook

Google+