Brütal Legend: Droht ein Rechtsstreit? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Electronic Arts
Release:
15.10.2009
kein Termin
15.10.2009
Test: Brütal Legend
85
Test: Brütal Legend
85
Test: Brütal Legend
85
Jetzt kaufen ab 12,72€ bei

Leserwertung: 82% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Brütal Legend: Droht ein Rechtsstreit?

Brütal Legend hatte zu jenen Spielen gehört, an denen das Management von Activision Blizzard nach der Fusion von Activision und Vivendi Games kein Interesse mehr gehabt hatte. Vor einigen Monaten hieß es, der Publisher erschwere die Suche nach einem neuen Partner, Ende 2008 jedoch verkündete Electronic Arts schließlich, man habe das Projekt im Rahmen des EA Partner-Programms unter Vertrag genommen.

Laut Varietys Spieleblog scheint man das bei Activision Blizzard anders zu sehen und hat EA jetzt per Post über rechtiche Bedenken informiert. Angeblich habe man sich noch in Verhandlungen mit dem für den Titel zuständigen Studio Double Fine (Psychonauts ) befunden, der Deal mit dem angestrebten neuen Partner sei demnach ungültig. Kotick & Co. pochen vermutlich auf eine Entschädigung für die vorher von Vivendi Games getätigten Investitionen.

Bei Double Fine führt man wohl die Rechte an der Marke und das Verstreichen des einst angepeilten Releasedatums (Herbst 2008) als Grund dafür an, dass man einen neuen Publisher suchen durfte. Ein nicht näher benannter EA-Sprecher ließ hingegen spitz verlauten:

"Wir glauben nicht, dass Activision klagen würde. Das wäre so, als ob ein Ehemann, der seine Familie sitzen ließ, seine Familie verklagt, nachdem seine Frau einen besser aussehenden Typen getroffen hat."

Brütal Legend
ab 12,72€ bei

Kommentare

SK3LL schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:
Crewmate hat geschrieben: Und übrigens steuern Motörhead und Slayer Songs zum Soundtrack hinzu. Ich suche nochmal nach verlässlichen Wuallen, aber ich meine da war was.
edit: Sooo, hier auf 4P könnt ihr in den First -Facts- nachlesen, was damals in den ersten News 2007 angekündigt wurde.
Lemmy ist dran beteiligt, einer von Judas Prist hat eine Sprechrolle und es werden Songs von Black Sabbath, Kiss, Skolt und vielen weiteren Bands geben.
Auch von Wolfmother, aber dieses Manko kann vernachlässigt werden.
Dieses Spiel kann nicht mehr schlecht werden. Es würde gegen sämtliche Naturgesetze verstoßen.
oh gott, all diese mainstream bands? das spiel wird bestimmt das niveau von diesen 50 cent games erreichen :lol:
ich rechne eher damit das es noch schlechter wird. Könnte vielleicht sogar noch mieser werden als "Turning Point Fall of Liberty" oder wie auch immer diese Grütze heisst. :lol:
TNT.Achtung! schrieb am
Crewmate hat geschrieben: Und übrigens steuern Motörhead und Slayer Songs zum Soundtrack hinzu. Ich suche nochmal nach verlässlichen Wuallen, aber ich meine da war was.
edit: Sooo, hier auf 4P könnt ihr in den First -Facts- nachlesen, was damals in den ersten News 2007 angekündigt wurde.
Lemmy ist dran beteiligt, einer von Judas Prist hat eine Sprechrolle und es werden Songs von Black Sabbath, Kiss, Skolt und vielen weiteren Bands geben.
Auch von Wolfmother, aber dieses Manko kann vernachlässigt werden.
Dieses Spiel kann nicht mehr schlecht werden. Es würde gegen sämtliche Naturgesetze verstoßen.
oh gott, all diese mainstream bands? das spiel wird bestimmt das niveau von diesen 50 cent games erreichen :lol:
Kuttentroll schrieb am
Einer von Judas Priest.... Rob Halford verdammt!
crewmate schrieb am
Abendländer hat geschrieben:
"Wir glauben nicht, dass Activision klagen würde. Das wäre so, als ob ein Ehemann, der seine Familie sitzen ließ, seine Familie verklagt, nachdem seine Frau einen besser aussehenden Typen getroffen hat."
Ich hätts ja nicht gedacht, aber EA wird mir langsam sympathisch.
Aber jetzt sollen sie das Spiel doch bitte bringen, es ist ein TIM SCHAFER Spiel um Gottes Willen.
Tim Schafer ist einfach nur genial
Dem hab ich ich nichts hinzuzufügen.
...doch moment!
Wenn man Tim Schafer nicht mag, dann liegt das meist daran das man seinen Stil nicht mag, oder ein Mainstreambanause ist.
Tim Schafer ist für mich das was für andere Kojima oder Miamoto ist.
Und übrigens steuern Motörhead und Slayer Songs zum Soundtrack hinzu. Ich suche nochmal nach verlässlichen Wuallen, aber ich meine da war was.
edit: Sooo, hier auf 4P könnt ihr in den First -Facts- nachlesen, was damals in den ersten News 2007 angekündigt wurde.
Lemmy ist dran beteiligt, einer von Judas Prist hat eine Sprechrolle und es werden Songs von Black Sabbath, Kiss, Skolt und vielen weiteren Bands geben.
Auch von Wolfmother, aber dieses Manko kann vernachlässigt werden.
Dieses Spiel kann nicht mehr schlecht werden. Es würde gegen sämtliche Naturgesetze verstoßen.
schrieb am

Facebook

Google+