Street Fighter 4: Aufgestockte Heimversion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
28.02.2010
10.03.2010
03.07.2009
19.02.2010
Test: Street Fighter 4
90
Test: Street Fighter 4
70
Test: Street Fighter 4
90
Test: Street Fighter 4
90

Leserwertung: 86% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Street Fighter IV: Aufgestockte Heimversion

Wer Street Fighter IV nicht nur am Automaten konsumieren möchte, muss sich noch maximal sechs Monate gedulden: Laut Capcom soll die Heimversion des Prügelspiels vor dem Ende des laufenden Geschäftsjahres (31. März 2009) erscheinen.

Die für PS3, Xbox 360 und PC angekündigte Umsetzung wird mit ein paar neuen spielbaren Charakteren ausgestattet sein - manche davon sind in der Arcade-Version als Boss-Charakter präsent, manche werden erstmals in der Heimversion auftauchen. Dazu gehören u.a. Fei Long und Dan sowie die Serienneulinge Seth und Sakura. Eine weitere Kandidatin für ein Comeback könnte Cammy sein - noch sei aber nichts endgültig entschieden, so der Hersteller.

Ob Gouken (bzw. Sheng Long) spielbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Ryus alter Mentor exisitierte bis zum vierten Teil nur als Running-Gag der Reihe, seit die EGM Anfang der 90er per Aprilscherz-Artikel verkündete, dass man ihn in Street Fighter II irgendwie freischalten kann.

Kommentare

Sonic6 schrieb am
btw: Cammy kommt im Trailer vor und ist schon auf Screenshots zu sehn
Zapp313 schrieb am
Sakura ist doch kein Serienneuling!! Sie war doch schon zumindest in SF Alpha II dabei ...wenn ich mich recht erinnere.
Naja, auf jeden Fall: je mehr, desto besser:) Ich freue mich schon!
schrieb am

Facebook

Google+