Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Valve Software

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Valve kauft Zwei-Mann-Studio

Valve Software (Unternehmen) von Valve Software
Valve Software (Unternehmen) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Wie die Webseite Valvetime berichtet, haben die Mannen um Gabe Newell die Star Filled Studios gekauft, die aus Jeff Gates und Tod Semple bestehen. Erfahrung bringt das Duo auf jeden Fall mit: Gates arbeitete als Programmierer bereits an Diablo III, Spore und Pflanzen gegen Zombies, während Semple ebenfalls in Diablo III, Pflanzen gegen Zombies sowie Star Wars: The Force Unleashed involviert war.

Welche Pläne Valve mit dem in San Francisco beheimateten Studio hat, ist noch nicht bekannt.

Kommentare

linkkatze schrieb am
Vielleicht haben wir da ja mal was ganz neues zu erwarten und hoffentlich keine ACARDE Gurken zum Mittag!
Ninjakuh schrieb am
Hey nen Starwars HnS wäre doch mal was.
Sich mit seinem Lichtschwert durch zahllose Mobs metzeln. :Häschen:
Scorcher24_ schrieb am
ItsPayne hat geschrieben:Wie lässt sich so ein 2 mann "studio" kaufen? Ich hab letztens schon mit einem unserer externen (selbstständigen) programmierer auf der arbeit gewitzelt.. er möchte sich aufkaufen lassen und dann zur ruhe setzen. (Nur kann man schlecht was aufkaufen was danach nicht mehr arbeitet. :lol: )
Jedenfalls, bei dem kollegen war die sache klar. Aber ich muss mich hier bei dieser kleinstfirma schon wundern. Hatten die zu 2. tatsächlich eigene büroräume? Welchen materiellen wert kann ich da denn aufkaufen, bis auf die arbeitskraft und dann hieße das einstellen. Oo
Wenn Valve an die Tür klopft, sagt man nicht nein :):
ItsPayne schrieb am
Wie lässt sich so ein 2 mann "studio" kaufen? Ich hab letztens schon mit einem unserer externen (selbstständigen) programmierer auf der arbeit gewitzelt.. er möchte sich aufkaufen lassen und dann zur ruhe setzen. (Nur kann man schlecht was aufkaufen was danach nicht mehr arbeitet. :lol: )
Jedenfalls, bei dem kollegen war die sache klar. Aber ich muss mich hier bei dieser kleinstfirma schon wundern. Hatten die zu 2. tatsächlich eigene büroräume? Welchen materiellen wert kann ich da denn aufkaufen, bis auf die arbeitskraft und dann hieße das einstellen. Oo
PuNkGuN schrieb am
saxxon.de hat geschrieben:
Welche Pläne Valve mit dem in San Francisco beheimateten Studio hat, ist noch nicht bekannt.
Wird wohl ein Hack'n Slash mit Zombiepflanzen werden, nehm ich an.
Jo aber mit Laserschwertern :D
schrieb am

Facebook

Google+