Deus Ex: Human Revolution: Entwicklung bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Square Enix
Release:
26.08.2011
kein Termin
26.08.2011
26.08.2011
25.10.2013
Test: Deus Ex: Human Revolution
87
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Deus Ex: Human Revolution
87
Test: Deus Ex: Human Revolution
87
Vorschau: Deus Ex: Human Revolution
 
 

Leserwertung: 85% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deus Ex 3 angekündigt

Deus Ex: Human Revolution (Rollenspiel) von Square Enix
Deus Ex: Human Revolution (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Bereits vor einiger Zeit hatte es einige Hinweise darauf gegeben, dass Eidos in seinem Anfang des Jahres eröffneten Studio in Montreal an Deus Ex 3 arbeiten könnte - nun wurde das Spiel auch offiziell angekündigt. Es dürfte allerdings noch etwas dauern, bis das nächste Sci-Fi-Abenteuer erscheint - laut Gamasutra haben die Entwickler vor Kurzem erst einen rudimentären Gameplay-Prototypen, den so genannten Proof of Concept, abgesegnet bekommen.

Das direkt an Deus Ex 3 sitzende Team wird auf bis zu 80 Mann wachsen - mehr hält Stéphane D'Astous, General Manager bei Eidos Montreal, nicht für sinnvoll. Der Zusammenhalt in der Gruppe sei so größer, auch werde man die Produktion dafür lieber etwas länger laufen lassen - im Minimum 18 bis 24 Monate. Entwicklungszyklen von 12 bis 15 Monate wolle man vermeiden.




Kommentare

Lafayette schrieb am
Ich habe die anderen beiden gespielt und fand beide extrem gut.
Deus ex machina war natürlich (wie viele Preisvergeber bezeugen) das beste Spiel der Branche aller Zeiten und wurde von invisible war nicht getoppt.
Natürlich muss man Action-Rollenspiele dafür als Rolle auch leben. Nicht nur einfach "bang-bang-bang-tot", sondern auch die story genießen. Und die ist einfach abgefahren - in beiden Teilen. Es ist eben kein reiner shooter, auch wenn deus ex der Ptototyp aller shooter war.
Manche meinen, half life 2 und andere games seien besser, aber die Wahl von Möglichkeiten für diverse Implantate machen das Spiel auch für einen zweiten und dritten Durchgang spannend. Viele Wege führen zum Ziel. Das ist spannend. Die Feinheiten in der Gestaltung machen auch einen nicht zu unterschätzenden Spassfaktor aus. Die Einführung der "Hologestalt" NG Resonance in invisible war mit der fantastischen Stimmungsmusik von den "kidney thieves" mag da als Beispiel dienen.
Ich kann Teil drei kaum erwarten und fürchte, dass wir weit bis ins Jahr 2009 werden warten müssen. Aber das wird sich sicher lohnen.
Grüßlis
Vincent Lafayette (sniper)
Arkune schrieb am
Ja deswegen bot ja BioShock eine gute Story, eine gute Inszenierung, ein außergewöhnliches Artdesign, mit den Plasmiden eine sehr gute Ergänzung zum herkömmlichen Waffenarsenal und eine sehr gute Atmosphäre aber man kann das alles ignorieren und sich darauf versteifen das BioShock kein SystemShock ist und es deshalb für schlecht befinden und auf einen Grafikblender verweisen obwohl die Grafik selbst gar nicht so berauschend war? mkay.
rezman schrieb am
Bioshock wird eh überbewertet ...
Die besten Vertreter dieses Genres sind SystemShock, Systemshock 2, und Deus Ex 1. Der reste ist nur 1 Minute WoW effekt und wenn man mal was tiefer schaut ist es einfach nur langweilig ..
wysky schrieb am
Bioshock war echt die totale Mogelpackung. Hatte keine Lust es durchzuspielen. Grafik ist halt nicht alles.
Some Guy schrieb am
enti42 hat geschrieben:ich glaub, die wollen irgendwie bioshock kopieren, weil das ja so doll erfolgreich war mit seinen pseudo-psychologischen schwachsinn... najo wird sicher müll mit netter grafik.
argh, warum sind die dummen sig-anhängsel so riesig???
Genau. Deus Ex 1 kam zwar weit vor Bioshock raus und der dritte Teil scheint sich stark daran anzulehnen, aber das ist voll die Bioshock Kopie ey!!!1111
schrieb am

Facebook

Google+