Final Fantasy 10: HD-Remake beinhaltet auch X-2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 10
90
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy X: HD-Remake beinhaltet auch X-2

Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Wie IGN meldet, wird das HD-Remake des JRPGs Final Fantasy X auch den Ableger Final Fantasy X-2 enthalten. Dabei ist allerdings noch unklar, ob auch dieser einer Frischzellenkur unterzogen oder im unveränderten Original beigelegt wird.

Allerdings wird nur die PS3-Version den Bonus beinhalten - auf der Vita plant Square-Enix, beide Titel separat anzubieten. Dies könnte dafür sprechen, dass man auch X-2 einen HD-Anstrich verpassen will.

Zumindest in Japan soll Final Fantasy X HD noch in diesem Jahr erscheinen. Seit der Ankündigung auf der TGS 2011 ist es allerdings ruhig um das Projekt geworden.

Update 23.3.:

Mittlerweile hat Square Enix bestätigt, dass sowohl Final Fantasy X als auch Final Fantasy X-2 ein Comeback in HD feiern werden. Auf der PS3 sollen beide Titel auf einer Disc, auf der PS Vita separat erscheinen. Ein spezieller Ankündigungstrailer soll am Montag vom Stapel laufen, erste Screenshots sowie eine offizielle Website sind hingegen jetzt schon am Start.

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes

Bilder des HD-Remakes


Produzent Yoshinori Kitase meint dazu: "Diese Spiele sind klassische Favoriten der Fans und wir hoffen, dass neue und alte FINAL FANTASY-Anhänger die Welt Spira und die Geschichte von Tidus und Yuna mit diesen überarbeiteten Versionen ganz neu erleben können."

Kommentare

PallaZ schrieb am
remake von ff x ist ein guter anfang. jetzt müssen sie noch 7,8,9 und 12 nachreichen. das kampfsystem bei 12 war ausgezeichnet und hat neuen wind in dieses antiquitierte zufallskampf-rundenbasierte-kampfsystem gebracht
Primmski schrieb am
Scheiß auf drecks Blitzbal, die sollen lieber n Remake von Final Fantasy 7 machen. Das würde garantiert am ersten Tag an dem es vorbestellt werden kann zum meistgekauften Titel aller Zeiten werden,
crewmate schrieb am
Yuna war eh der eigentliche Protagonist von X-1. Das ganze war ihre Geschichte.
Tidus zur Hauptfigur zu machen ist wie Star Wars von I-VI durch JarJarBinks zu erzählen. :twisted:
Oldholo schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Generell gingen mir die Minispiele in FFX ziemlich auf den Senkel, vorallem das Chocobo-Rennen, welches man unter 0sec abschließen musste. Meine Güte, habe ich geflucht.
Gegenüber denen in X-2 waren die alle echt unproblematisch.
Sphere Break war irre vom Glück abhängig, Blitzball ein verwirrender Management-Simulator, die Ausgrabungen in der Wüste für die Roboter-Ersatzteile dauerten ewig, die Spiele in der Stillen Ebene waren generell langweilig, erforderten, dass man mit so ziemlich jedem NPC des Spiels gesprochen und korrekt geantwortet hat, die Kaktoren-Jagd war ebenfalls nur müßig, das Gesangstraining vor Yunas Auftritt hab' ich gar nicht erst verstanden, das Donnersteppen-Turmkalibrierungsspiel das Schlimmste, was ich je gespielt habe und so hatte ich irgendwie nur mit dem 1st-Person-Shooter-Game auf Yunas Heimatinsel ein bisschen Spaß gehabt. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+