Final Fantasy 10: Kampfszenenvergleich zwischen PS2-Original und HD-Remake - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden

“Episch, dramatisch, emotional - ein absolutes RPG-Highlight!”

Test: Final Fantasy 10
90

“Episch, dramatisch, emotional - ein absolutes RPG-Highlight!”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 10: Kampfszenenvergleich zwischen PS2-Original und HD-Remake

Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
In dem neuen Video von Square Enix geht es vor allem um den hörbaren Unterschied zwischen dem Original und dem HD-Remake von Final Fantasy 10 (und Final Fantasy 10 - 2). Nicht nur das Bild wurde, wie man gut erkennen kann, durch die höhere Auflösung stark verbessert, auch Musik und Soundeffekte bekommen in der Version für PS3 und PS Vita einen neuen "Anstrich"

Final Fantasy 10 HD soll im vierten Quartal 2013 in den Läden und PSN stehen.

Letztes aktuelles Video: Kampfszenen im Vergleich Original und HD-Remake


Kommentare

Windauge schrieb am
Balmung hat geschrieben:Unterschätze niemals die neue Generation, die immer nur zu hören kriegt wie toll doch FFX damals war und wie schlecht FFXII und FFXIII doch sind. Da gibt es genug die es freut nun die Gelegenheit zu bekommen sich FFX selbst anzusehen ohne sich die zu schlecht gealterte Grafik antun zu müssen. Und dieses Gameplay findet man heute eh kaum noch in dieser Art, FF selbst wurde ja mit FFXII in der Hinsicht komplett umgemodelt und nur weil wir vielleicht etwas als veraltetes Gameplay verspüren, muss das nicht für die neue Generation Spieler gelten.
So schlecht ist Final Fantasy X gar nicht gealtert, schon gar nicht im Vergleich zu andren 3D Spielen, aktuell spiele ich das original und bin eher überrascht wie gut es noch aussieht.
Auch das Gameplay ist nicht wirklich veraltet, nur weil andre Final Fantasy Teile auf das Rundenbasierte Kampfsystem verzichten, Ni No Kuni und Atelier mal als Beispiel genannt.
Ich gehe auch eher davon aus das sie meisten die sich das HD Remake kaufen, auch damals schon das Original gespielt haben.
Newo schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Naja, der neue Mix hat halt ein paar neue Elemente wie die E-Gitarre, die es so im Original-Mix nicht gibt. Aber trotzdem würde ich den neuen Mix bevorziehen, einfach weil es sich sauberer abgemischt anhört und nicht wie so ein extrem basslastiger Klumpen. Am besten merkt man das an den Drums zum Beispiel. Im alten Mix hören die sich wie so billige Synthie-Scheiße an, dazu noch viel zu laut abgemischt. Im neuen Mix aber sind die Drums weder aufdringlich, noch hören die sich so extrem künstlich an.
Sie hätten den alten Mix neu mischen müssen und keiner hätte sich beschwert. Das sich der neue sauberer anhört, hat auch keiner bestritten. Nur die neuen Elemente fallen wie schiefe Töne auf, die das Gesamtwerk stören^^.
Balmung schrieb am
Ich denke bei der PS3 Version sind das einfach fertige Musikstücke, also wie eine MP3, bei der PS2 war das glaub noch ein Midi ähnliches Soundsystem, wenn ich mich nicht all zu sehr täusche. Aber selbst wenn es Midi bei der PS3 wäre, auch die Midi Qualität hat sich weiterentwickelt wobei die eh Hauptsächlich von der verwendeten Soundbank in der die Instrumente drin sind abhängig ist, das ging in der Qualität auf der PS2 noch nicht, zu wenig RAM.
AtzenMiro schrieb am
Naja, der neue Mix hat halt ein paar neue Elemente wie die E-Gitarre, die es so im Original-Mix nicht gibt. Aber trotzdem würde ich den neuen Mix bevorziehen, einfach weil es sich sauberer abgemischt anhört und nicht wie so ein extrem basslastiger Klumpen. Am besten merkt man das an den Drums zum Beispiel. Im alten Mix hören die sich wie so billige Synthie-Scheiße an, dazu noch viel zu laut abgemischt. Im neuen Mix aber sind die Drums weder aufdringlich, noch hören die sich so extrem künstlich an.
Reenchen91 schrieb am
vielleicht hört sich der sound vom hd remake für andere aufdringlicher an, weil dort die kampfgeräusche mit dabei waren :P
aber sound hin oder her, wollte das spiel sowieso mal nachholen und mit dem remake bietet sich eine gute gelegenheit. :)
schrieb am

Facebook

Google+