Final Fantasy 10: Zanarkand CGI-Intro - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Squaresoft
Publisher: Square Enix
Release:
12.05.2016
23.06.2010
21.03.2014
15.05.2015
21.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 10
90
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [54]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy X/X-2 HD Remaster: Zanarkand CGI-Intro

Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 10 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Das CGI-Intro der Final Fantasy X/X-2 HD Remaster-Edition zeigt die Zerstörung Zanarkands und bildet den Startpunkt der langer Reise, die Tidus auf sich nehmen muss. Die PS3-Version liefert beide Spiele auf einer Disc, der PS Vita-Version von Final Fantasy X liegt Final Fantasy X-2 hingegen nur als Download Code bei. Das Rollenspiel erscheint bei uns am 21. März 2014 für die PS3 und PS Vita.


Kommentare

Newo schrieb am
sourcOr hat geschrieben:Die deutsche Tonspur haben sie wohl eher weggelassen, weil sie sonst Szenen hätten nachsynchronisieren müssen...
Geldgeiler Haufen sind se trotzdem.
Ist doch egal. Die paar Szenen hätten sie ruhig in japanisch mit dt. Sub lassen können. Wer hätts ihnen übel genommen, solang das Hauptspiel weiterhin in Deutsch erschienen wäre. Dauernd wird über eine dt. Lokalisierung gemeckert und jetzt wird auf eine sehr gute verzichtet...Das kanns ja net sein :/
sourcOr schrieb am
Die deutsche Tonspur haben sie wohl eher weggelassen, weil sie sonst Szenen hätten nachsynchronisieren müssen...
Geldgeiler Haufen sind se trotzdem.
Newo schrieb am
casanoffi hat geschrieben:
Alastor hat geschrieben:Tja, das Intro sieht immer noch so gut aus wie 2001.
Hab´s mir auch grad gedacht ^^
Ein neues Intro wäre sicher auch hübsch gewesen...
Egal, ich freu mich schon tierisch drauf :Hüpf:
Wäre schön gewesen, wenn man für die Vita-Retail zwei Speicherkarten beilegen würde.
Diese Download-Kacke geht mit sowas von auf den Senkel...
XDXDXD Square ist so ein geldgeiler Haufen. Die werden niemals die beste Lösung wählen. Bei KH Remix 1.5 und 2.5 haben sie auch die dt. Tonspur weggelassen, weils net mehr auf die Disc gepasst hat! Downloadmöglichkeit = 0...
casanoffi schrieb am
De_Montferrat hat geschrieben:Der größte Witz ist doch, dass es mindestens in Japan beide Spiele als Datenträger für die Vita gibt. Ich habe ein Video zur FFX-Vita-Edition gesehen, bei der neben einer schicken weißen Vita mit einem schönen FFX-Rückenmotiv eben BEIDE Spiele als Karte in den Originalhüllen beiliegen.
Wobei man dazu sagen muss, dass hier beide Versionen getrennt wurden, man also auch für beide Spiele zusammen wiederum fast den doppelten Preis zahlen muss.
Bei der amerikanischen und europäischen Variante ist der zweite Teil sozusagen kostenlos dabei.
De_Montferrat hat geschrieben:Nur SE, dieser dreckige Verein, meint sich eben die "Kosten" sparen zu können, indem sie außerhalb Japans FFX-2 nur als Download anbieten. Aber natürlich zum gleichen Preis, als wenn man beide Datenträger kaufen würde. Saftladen.
Das ist so nicht richtig - wie ich bereits schrieb, ist X2 außerhalb Japans kostenlos als Download dabei.
In Japan gibt es beide Teile als Retail, aber beide fast zum Vollpreis.
Oder, andersherum gesagt, kosteten USA und Europa nur ein paar Euro mehr und man bekommt dafür X2 als download dazu.
So gesehen spart sich SE natürlich die Kosten einer zusätzlichen Retail-Fassung für X2.
Es wäre halt schön gewesen, wenn es optional eine zweite Retail-Version mit beiden Spielen auf Speicherkarte geben würde - meinetwegen dann ein paar Euro teurer.
De_Montferrat hat geschrieben:Deswegen überlege ich, mit dem Kauf erstmal zu warten, bis der Preis gesunken ist. Oder ich kaufe nur die PS3-Version.
Achja, leider ist in der besagten Vita-Edition bereits die neue LCD-Vita enthalten. Auch nicht toll...
Auf der PS3-Variante sind immerhin beide Spiele auf Bluray enthalten. Und die kostet sogar nur ? 35,- im Gegensatz zur "beschnittenen" Vita-Variante, für die man ? 40,- hinlegen...
De_Montferrat schrieb am
casanoffi hat geschrieben: Egal, ich freu mich schon tierisch drauf :Hüpf:
Wäre schön gewesen, wenn man für die Vita-Retail zwei Speicherkarten beilegen würde.
Diese Download-Kacke geht mit sowas von auf den Senkel...
Der größte Witz ist doch, dass es mindestens in Japan beide Spiele als Datenträger für die Vita gibt. Ich habe ein Video zur FFX-Vita-Edition gesehen, bei der neben einer schicken weißen Vita mit einem schönen FFX-Rückenmotiv eben BEIDE Spiele als Karte in den Originalhüllen beiliegen. Nur SE, dieser dreckige Verein, meint sich eben die "Kosten" sparen zu können, indem sie außerhalb Japans FFX-2 nur als Download anbieten. Aber natürlich zum gleichen Preis, als wenn man beide Datenträger kaufen würde. Saftladen. Deswegen überlege ich, mit dem Kauf erstmal zu warten, bis der Preis gesunken ist. Oder ich kaufe nur die PS3-Version.
Achja, leider ist in der besagten Vita-Edition bereits die neue LCD-Vita enthalten. Auch nicht toll...
schrieb am

Facebook

Google+