Chrono Trigger: Android-Version verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Koch Media
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
06.02.2009
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Chrono Trigger
90
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Chrono Trigger: Android-Version verfügbar

Chrono Trigger (Rollenspiel) von Koch Media
Chrono Trigger (Rollenspiel) von Koch Media - Bildquelle: Koch Media
Wer Chrono Trigger unterwegs konsumieren will und keinen 3DS oder DS sein Eigen nennt, kann seit einiger Zeit auch zu einer iOS-Version von des Squaresoft-Klassikers greifen. Mittlerweile können auch Android-Nutzer mit Crono & Co. durch die Zeit reisen: Auf Google Play wurde endlich auch die Android-Fassung veröffentlicht.

Auch hier handelt es sich um eine Umsetzung der DS-Version (4P-Test), welche mit zwei zusätzlichen Bereichen aufwartet. Laut Angaben des Herstellers werden acht Sprachen unterstützt, darunter auch Deutsch. Mit 7,99 Euro kommen Android-User einen Euro günstiger weg als iOS-Nutzer aufgrund der von Apple vorgenommenen Anhebung der Preise im AppStore.



Quelle: via vg247

Kommentare

Newo schrieb am
Hab es mir gestern für iOS gezogen. Deutsch, Rundenbasiert, Charme, Witz, guter Schwierigkeitsanstieg. Jetzt weis ich wieder wieso die modernen JRPG's niemals an die alten SPiele rankommen werden. Wenn ich Square wäre, dann würde ich das nächste FF im Kampfstil von CT (also auch wie FF7) oder FFX rausbringen und wenn dann die Story stimmt, dann ist wieder ein gutes FF am Start und nicht dieser minimalistische moderne ,,Mist''.
X-Live-X schrieb am
Zudem hat das Wildfire S nur brutto 512 MB Speicher, nutzbar für den Anwender waren bei mir gerade mal ca. 120MB. War auch der Grund warum ich mich davon getrennt habe, verstehe bis heute nicht, warum bei den Androids an diesem Merkmal so gespart wird.
Nightfire123456 schrieb am
ja 20 mb bei 512mb speicher können ein problem werden wenn du noch die standard apps wie google maps und so weiter ab ziehst. Ich kenn das noch von meinem alten Desire.
Wie gesagt 600Mhz sind die unterkannte was Android angeht. Viele einfache Mini Spiele ruckeln da schon. Ausserdem läuft ja noch das Leistungshungrige Sense im Hintergrund. Meine Frau hatte lange ein Wildfire daher kenne ich das Problem gut. Vielleicht kann ja mal einer hier was dazu schreiben der ein vergleich bares Gerät hat?
monotony schrieb am
Nightfire123456 hat geschrieben:
Tony hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:Mit den 600Mhz wird es wohl nix, vielleicht scheitest du auch schon an dem internen Speicher. Ich denke ohne 1Ghz solltest du es nicht versuchen.
nun mach mal nen punkt. das spiel lief selbst emuliert auf einer 333mhz PSP ohne probleme. es handelt sich hier schließlich immernoch um ein ehemaliges SNES spiel.
Hast du denn ein Wildfire? Lief auf der PSP ein Betriebssystem vergleichbar mit Android?
600Mhz ist nunmal die unterkante für Android Smartphones. Ich hatte selber schon ein Wildfire und weiss das viele einfache Apps schon nicht fllüssig auf dem Gerät laufen. Auch das mit dem internen Speicher wird eng, da Chrono Trigger schon um die 20 mb braucht. Platz für viele andere Apps bleibt dann nimmer.
Hätte ich noch ein vergleichbares Gerät da würde ich es schnell mal installieren, hab aber keines mehr da.
Für 8? würde ich es aber nicht einfach auf gut glück testen
nein, ich hatte nie ein htc wildfire. aber bei problemen mit dem internen speicher von android geräten gibt es die möglichkeit, daten von nicht-systemapps auf die microSD karte zu verschieben (App2SD). sind 20MB bei 512MB internen speicher wirklich ein solches problem?
die 600 mhz sollten auch auf einem android gerät deutlich ausreichen. selbst die iphone 3GS CPU hatte imho nur einen 600 mhz kern zur verfügung. ich weiß zudem, dass SNES emulatoren auf dem gerät kein problem sind. gut, auf ein GTA III muss man warscheinlich verzichten, aber das ist ja auch nicht gegenstand der diskussion.
Nightfire123456 schrieb am
Tony hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben:
Machine Head hat geschrieben:Kleine bescheidene Frage: Läuft Chrono Trigger auf meinem Wildfire S? (und wehe jemand lacht jetzt...)
Mit den 600Mhz wird es wohl nix, vielleicht scheitest du auch schon an dem internen Speicher. Ich denke ohne 1Ghz solltest du es nicht versuchen.
nun mach mal nen punkt. das spiel lief selbst emuliert auf einer 333mhz PSP ohne probleme. es handelt sich hier schließlich immernoch um ein ehemaliges SNES spiel.

Hast du denn ein Wildfire? Lief auf der PSP ein Betriebssystem vergleichbar mit Android?
600Mhz ist nunmal die unterkante für Android Smartphones. Ich hatte selber schon ein Wildfire und weiss das viele einfache Apps schon nicht fllüssig auf dem Gerät laufen. Auch das mit dem internen Speicher wird eng, da Chrono Trigger schon um die 20 mb braucht. Platz für viele andere Apps bleibt dann nimmer.
Hätte ich noch ein vergleichbares Gerät da würde ich es schnell mal installieren, hab aber keines mehr da.
Für 8? würde ich es aber nicht einfach auf gut glück testen
schrieb am

Facebook

Google+