ProtoStar: Demo von Epic Games präsentiert Vulkan-API und Unreal Engine 4 für Mobilplattformen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Epic Games
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ProtoStar: Demo von Epic Games präsentiert Vulkan-API und Unreal Engine 4 für Mobilplattformen

ProtoStar (Sonstiges) von
ProtoStar (Sonstiges) von - Bildquelle: Epic Games
Epic Games wollte auf dem Mobile World Congress 2016 die Power der Vulkan-API in Kombination mit der Unreal Engine 4 demonstrieren: Die Demo wurde auf dem frisch enthüllten Samsung Galaxy S7 vorgeführt. Die Einbindung des Industriestandards soll laut Epics CEO Tim Sweeney mehr Draw-Calls, mehr dynamische Objekte auf dem Schirm und eine bessere Performance ermöglichen.



Auf der offiziellen Website werden folgende Funktionen und Effekte angepriesen:

"ProtoStar introduces a slew of new Unreal Engine 4 rendering achievements on mobile, including:
  • Dynamic planar reflections (high-quality reflections for dynamic objects)
  • Full GPU particle support on mobile, including vector fields
  • Temporal anti-aliasing (TAA)
  • High-quality ASTC texture compression
  • Full scene dynamic cascaded shadows
  • Chromatic aberration
  • Mobile dynamic light refraction
  • Filmic tonemapping curve
  • Improved mobile static reflections
  • High-quality mobile depth of field
  • Vulkan API support with thousands of dynamic objects onscreen

In addition, Vulkan in Unreal Engine 4 gives developers more control on mobile tile-based graphics processors, allowing for very thin and fast graphics drivers, with minimal overhead. Using Vulkan’s separate debug layer, developers can more thoroughly and easily inspect code and fix issues."

Screenshot - ProtoStar (Android)

Screenshot - ProtoStar (Android)

Screenshot - ProtoStar (Android)



Quelle: Unrealengine.com

Kommentare

Leonardo Da Vinci schrieb am
@topic: schön, das sich dann auf mobilgeräten opengl durchsetzt, fehlt nur noch die durchsetzung im pc segment und auf wiesegehen dirx12!
schrieb am

Facebook

Google+