The Legend of Zelda: The Wind Waker:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
02.05.2003
04.10.2013
Test: The Legend of Zelda: The Wind Waker
91

“Hinter der kindlich-naiven Fassade verbirgt sich ein fantastisches Abenteuer, das der Zelda-Reihe und seinem Schöpfer alle Ehre macht.”

Test: The Legend of Zelda: The Wind Waker
90

“Auch wenn man mehr Dungeons vermisst: Ein ausgezeichnetes, visuell beeindruckendes Remake für Wii U - viel Spaß auf hoher See!”

Leserwertung: 92% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zelda-Nachfolger auf der E3 2004!

The Legend of Zelda: The Wind Waker (Action) von Nintendo
The Legend of Zelda: The Wind Waker (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Unsere britischen Kollegen von C&VG konnten ihrem Interview-Partner und Zelda-Director Eiji Aonuma einige Infos zur Fortsetzung von Legend of Zelda - The Wind Waker entlocken:

Nintendo wird demnach an der Cel-Shading-Grafik festhalten, diese allerdings etwas aufpeppen. Im Gegensatz zum realistischen Stil, den z.B. Link im kommenden Soul Calibur 2 vertritt, sei der vereinfachte Comicstil spielerisch vorteilhafter, da sich der Held in Legend of Zelda - The Wind Waker schneller fortbewegen und einfacher steuern lasse. Ob Link erneut mit dem Boot unterwegs sein wird, ist allerdings noch nicht klar. Eine erste spielbare Fassung soll im Mai 2004 auf der E3 präsentiert werden.

Kommentare

johndoe-freename-43414 schrieb am
ich finde der grafikstil ist eigendlich ziemlich egal solange sie nicht schlecht aussieht und das gameplay stimmt und the wind waker sieht super aus und macht auch superviel fun warum soll man das sehr erfolgreiche rezept nicht fortführen? Nintendo wird schon wissen wielange der cel- shading look noch vermarktbar ist, und wann sich der kunde lieber einen anderen grafikstil wünscht.
Denn glaubt ihr wirklich nintendo würde ein spiel rausbringen von den sie nicht wissen das es sich gut vermarkten wird?
PS: was den grafikstill angeht wird es im übernächsten zelda bestimmt anders (denn das würde dem Spiel ein völlig neues spielgefühl gebenaber solange das alte noch funktioniert brauch man ihn nicht gleich weckwerfen \\\"wäre ja auch dumm\\\" .
Newben schrieb am
Wer was gegen cel shading hat sollte sich mal das video von true fantasy online laden und danach können wir nochmal drüber reden...
der titel ist zwar für xbox aber mir isses scheiss egal ob einer ne xbox gc oder ps2 hat ....
solange man selber das gefühl hat die richtige entscheidung getroffen zu haben...
P.S. ICH WILL ENDLICH FABLE =)
johndoe-freename-46593 schrieb am
Also jetzt muß ich auch mal meine Meinung los werden.
Jetzt gibt es ein Zelda für alle die, die auf Knuddel-Grafik stehen. Das nächste Game (wenn überhaupt noch für Gamecube) sollte dann wohl eher die Zocker ansprechen die gerne eine realistischere garfik hätten. Wenn Nintendo doch erst vor kurzem
gemeint hat sie möchten mehr spiele für Erwachsene auf den Markt bringen. und wenn ich mich richtig erinnnere sind doch alle ZELDA Fans die die alten Spiele gespielt haben - heute ERWACHSEN.ODER??? :?:
johndoe-freename-42224 schrieb am
also ich habencitgesagtdasich cel shading grafik schlecht finde.Hey ic bin zelda spieler derersten stunde und zelda ist halt die mitunter bestes spiele serie.aber was ich mir fürs nächstezelda gewünscht hatte war zu den wurzeln zurückzukehren.
1. punkt:es sollte in hyrule angesiedelt sein(ich brauche gar keine grosse spielwelt(undausserdem die hätten es schaffen können zelda in \"real\" grafik miteiner grossen welt zuschaffen))
2. punkt:\"real\" grafik das heisst nicht !!!realismus!!!
und nintendo soll auch mal zeigen was ihre konsole kann(wir wissen was der cube kann dadenken sich einige vielleicht was uns dass angeht solange man selber das doch weiß was er kann-aber man muss bedenken dass ohne käufer keine so genialen spiele wie zelda gemacht werden würden)
3. punkt:storymässigdie handlung mal endlich wieder inchronologischer reihenfolge
ps:die chronologische reihenfolge(für die es wissen wollen ist:
1.zelda 64:ocarina of time n64
2.zelda 64:majoras mask n64
3.zelda:the legend of zelda nes
4.zelda:the adventures of link nes
5.zelda:a link to the past snes/gba
6.zelda:links awakening/DX gb/gbc
7.zelda:wind waker GC
zelda:oracle of ages/seasons kann ich leider nichtso richtigeinordnen obwohl ich glaube das es zwischen a link to the past und links awakening liegt.
ps:ich habe alle teile durchgespielt
der meiner meinung nach beste teil ist ocarinaof time da es von allen \"alten\" spielen am besten geschaffthat in die dritte dimension(mit mario 64)
johndoe-freename-907 schrieb am
Bleibt mal locker, Leute. E3 2004 ist noch ein Jahr hin und ihr macht jetzt schon Terz? Ganz ruhig, ist nicht das Ende der Welt... 8)
schrieb am

Facebook

Google+