Strategie
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
08.10.2004
Test: Pikmin 2
90

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Erste Screenshots zu Pikmin 2

Pikmin war einer der großen GameCube-Überraschungshits und hat mit dafür gesorgt, dass die Kluft zwischen Konsolen und Echtzeit-Strategie-Spielen überbrückt werden konnte. Und im Laufe des Jahres können Fans der kleinen Wusler erneut zu den Pads greifen, um in Pikmin 2 dem Helden Olimar zu helfen. Anhand der ersten Screenshots lässt sich zwar absehen, dass sich grafisch nicht all zu viel verändern wird, doch andererseits ist dies gar nicht notwendig, da Teil 1 bereits eine sehr schöne und detaillierte Grafik bieten konnte.

Kommentare

johndoe-freename-40838 schrieb am
kann man pikmin dann zu 2 zocken???das wäre ja richtig geil...meine freundinn und ich sind süchtig nach dem game...die sind soo süß!he he he ne,im ernst....das ist eins der genialsten spiele die es aufn cube gibt......freu mich drauf!
johndoe-freename-40838 schrieb am
kann man pikmin dann zu 2 zocken???das wäre ja richtig geil...meine freundinn und ich sind süchtig nach dem game...die sind soo süß!he he he ne,im ernst....das ist eins der genialsten spiele die es aufn cube gibt......freu mich drauf!
johndoe-freename-2289 schrieb am
cool....sieht auch wie die GC-DEMO grafik des ersten teils......BigN wird wiedermal seinem ruf als sequel fetischist gerecht. aber viel schlimmer sehen die ersten Kirby screens aus, da denkt man, das die entwickler gleich das N64 spiel konvertiert haben ~_~
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Pikmin war einer der großen GameCube-Überraschungshits und hat mit dafür gesorgt, dass die Kluft zwischen Konsolen und Echtzeit-Strategie-Spielen überbrückt werden konnte. Und im Laufe des Jahres können Fans der kleinen Wusler erneut zu den Pads greifen, um in dem Helden Olimar zu helfen. Anhand der ersten <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... enshots</a> lässt sich zwar absehen, dass sich grafisch nicht all zu viel verändern wird, doch andererseits ist dies gar nicht notwendig, da Teil 1 bereits eine sehr schöne und detaillierte Grafik bieten konnte.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+