Online-Tools von Dwango

von Mathias Oertel,
Bildquelle: Nintendo
Wie der japanische Online-Spezialist Dwango meldet, werden die im Haus entwickelten DirectEngine- und NetEngine-Technologien im Rahmen des GameCube Network SDK den Entwicklern zugänglich gemacht, um die Entwicklung von Online-Spielen zu erleichtern. Nachdem Dwango bereits Technologie für NTTs i-Mode, Dreamcast und PS2 hergestellt hat, markiert dieser Schritt die Nintendo-Premiere des Unternehmens. In Zukunft möchte man auch weitere Netzwerk-bezogene Produkte für den GameCube veröffentlichen.







Mehr zum Spiel
GameCube