Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
kein Termin

Leserwertung: 94% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GameCube mit Linux starten?

Die Xbox hat ihr Linux-Erwachen bereits hinter sich (wir berichteten), jetzt befindet sich der GameCube im Visier findiger Programmierer. Laut Reuters werkelt das "GameCube Linux Project " bereits daran, Nintendos Konsole mit einer speziellen Startsoftware zum Server, zur Multimediamaschine oder einfach zum PC umzuwandeln. Mehr dazu auf der offiziellen Webseite!

Kommentare

Max Headroom schrieb am
@Nestromo:
Solange etwas einen cpu speicher und ne graka hat ist es fast ein pc und kann auch so verwendet werden wundert mich nicht wenn die des zum laufen bringen.
Versuche bitteschön, die GraKa aus der GC rauszuziehen ;-) (SCNR!)
Anschlüsse für daten hat des gute stück ja auch!!
Hatte mein Atari VCS2600 ebenfalls ;)
Ich finde es interessant, dass man einen Linux-Kernel mitsammt den Treibern für diese CPU und der dazugehörigen Hardware kompilieren konnte. Respekt an den Cross-Compiler Fetischisten da drüben ! ;)
Das damit die GC nicht unbedingt zum Herrscher der Welt aufsteigt, ist klar. Aber dies kann der Grundstein für die ersten Homebrew-Software Quellen sein. Mal sehen, was uns alles dort noch erwarten wird. Ich hoffe inständig auf eine Apache Portierung mit Mario-Steuerung, oder ein Cluster-Network fähiges Zelda Spiel :-D
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
lAmbdA schrieb am
das mit der cd is so,also wenn man spiele ausm netz fürn gc saugt,dann werden die aufn cube gestreamt via bba,so könnte es mit linux auch funtzen.hab aber auch schon von leutn gehört die das cd laufwerk des cubes überbrückt haben und ne zigarrenschachtel( :lol: )mit nem cd laufwerk drinne drann schlossen.hab auch von einem fall gehört wo sich einer ne festplatte drann wurstelte,ka wie.
ps:mich intressiert diese linux sache auch nicht,is nur witzig zu wissen...
johndoe-freename-39471 schrieb am
und wie wollen die ihre cd in den gc bekommen???
an der seite abschneiden oder was??? dann muss man
sich wohl den panasonic-gc importieren, da biste
mit nem pc als server besser bedient.
verfügt der gc überhaupt über nen breitband anschluss???
oder muss man sich dann modden lassen. also bei
der box wars ja noch verständlich, weil du dir ja
auch ne 120gb platte reinhauen kannst, aber beim gc?!?...
p.s.: linux für xb is kacke wenn man schon n pc hat
was wiederum vorraussetzung für die installation von
linux auf der xbox benötigt wird
außer man gibt sich mit nich aktueller software zufrieden
oder kriegt die neue immer gebrannt oder so...
meiner meinung nach is das schrott, aber jeder wie ers will, nich??? :lol: :lol: :lol:
dos schrieb am
cool... auf die naechste lan nehme ich dann nen gamecube mit als dedi... naja... erstmal eine hier fuer 70$ kaufen mit zelda und dann zurueck ins land der deutschen nehmen ^^
schrieb am

Facebook

Google+