Jump&Run
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
Q4 2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mario 128 zu innovativ für die E3

Ein Sprecher von Nintendo Japan hat nach Angaben unserer Kollegen von C&VG der japanischen Presse gegenüber Gründe genannt, wieso Mario 128 nicht auf der diesjährigen E3 gezeigt wurde. Wie er meinte, sei das Spiel definitiv in Entwicklung, aber da es Ideen beinhalte, die es bislang noch nicht in Spielen gegeben hat, wurde das Spiel noch nicht auf der E3 gezeigt, damit Nintendo diese Ideen nicht gestohlen werden. Dass Kult-Designer Miyamoto für das neue Mario-Spiel tief in die Trickkiste greifen wird, war allerdings ohnehin so gut wie klar. Daher stellt sich natürlich die Frage, ob der Verfolgungswahn seitens Nintendos nicht wenigstens zu Gunsten eines Videos hätte fallen gelassen werden können. Denn für Nintendo-Verhältnisse war die diesjährige E3 eine gerade mal etwas mehr als mittelmäßige Präsentation.

Kommentare

Balmung schrieb am
Schon allein weil der User längst beerd... äh gebannt ist. ;)
E-G schrieb am
Verfasst am: 19.12.2005

ich glaub du bist ein guter anwerter für den titel "forenleichen schänder des jahres"
johndoe-freename-89703 schrieb am
Evin hat geschrieben:
-Rayden- hat geschrieben:Dass bei Inovation Nintendo immer der vorreiter war und auch in Zukunft sein wird sind wir uns alle denke ich einig.

Nö.

Ich weiss "eye-toy" und "sing-star" sind natürlich auch sehr Inovativ obwohl sie nicht von Nintendo stammen!
:lol:
Abwarten was die Zukunft bringt ausser besserer Grafik.
Evin schrieb am
-Rayden- hat geschrieben:Dass bei Inovation Nintendo immer der vorreiter war und auch in Zukunft sein wird sind wir uns alle denke ich einig.

Nö.
schrieb am

Facebook

Google+