Metroid Prime 2: Echoes: Nur mit 60 Hz-Fernseher spielbar! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Release:
26.11.2004
Test: Metroid Prime 2: Echoes
94

“Nachfolger mit Klasse: Besser als der Vorgänger und mit Abstand DAS GameCube-Spiel des Jahres 2004.”

Leserwertung: 95% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metroid Prime 2: 60Hz-Fernseher Pflicht!

Wie Nintendo telefonisch bestätigte, wird Metroid Prime 2 nur auf Fernsehern laufen, die den 60 Hz-Modus unterstützen. Der Hinweis auf die benötigte Bildwiederholfrequenz ist auch auf dem bereits veröffentlichten Packshot in roter Signalfarbe abgedruckt: "NUR PAL 60 Hz"

Kommentare

johndoe-freename-46295 schrieb am
das find ich sowas von ner sauerei von nintendo! *vorwutaufundabhüpf*
die sollten froh sein das sie solche blockbuster exclusiv für den cube haben und dann sowas! die vergraulen ihre kunden ja regelrecht! soll ich mir jetzt nur wegen einem spiel nen neuen fernseher kaufen oder was? fehlt nur noch das nintendo einen extra tv rausbringt! aber natürlich in den jeweiligen cube-farbvariationen! irgendwie glaub ich werden die spieler nur noch abgezockt...(genauso von sony - siehe gt4: online-version erscheint extra; von microsoft fang ich jetzt gar nicht erst an zu philosophieren....)
johndoe-freename-46627 schrieb am
@atari
Sorry, aber das ist Schwachfug. 60Hz wird nicht beworben, da es für den hiesigen Gebrauch meist irrelevant ist. Da es aber durchaus Länder gibt, die PAL60 für Fernsehen einsetzen und nur mit PAL60 die einfache Wiedergabe von NTSC Quellen möglich ist, unterstützen praktisch alle Fernseher 60Hz. (ich habe hier einen 14\" Wega, der keinerlei Probleme damit hat)
Die Belastung für die Röhre ist ungefähr gleich; die Vertikalfrequenz ist eben höher, dafür die Auflösung niedriger (gleiche Horizontalfrequenz eben).
Psychobilly schrieb am
Ich hab \'n lütten TV von LG (locker unter 55 cm)und der kann absolut 60 HZ,warum sollten die (moderneren)kleinen TV\'s kein 60 Hz können?,erläutere das mal bitte genauer anstatt zu spekulieren ;)
Sowas hab ich ja noch nie gehört!
Macht euch und die anderen nicht verrückt,durch Panikmache ist keinem geholfen!
johndoe-freename-72982 schrieb am
Da steht zwar meist 50hz drauf aber sie können in 90% aller Fälle auch 60hz.
atari.com schrieb am
ähm...ich will ja nur mal so sagen...jeder neue kleinbildfernseher hat nur 50 hertz!
d.h. jeder fernseher mit ner bildröhre bis zu 55cm!
und jetz erzählt mir nich des is nur bei den billigfersehern so, sogar die neuen sony wega haben nur 50 hertz!
ich find das eine frechheit...wie kann man nur so dumm sein...die senken nur ihre eigenen verkaufszahlen!
schrieb am

Facebook

Google+