Metal Gear Solid: The Twin Snakes: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Silicon Knights
Publisher: Konami
Release:
26.03.2004

Leserwertung: 94% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metal Gear Solid für GameCube - Details

Konami und Nintendo haben heute bestätigt, dass sich ein Metal Gear Solid-Titel exklusiv für den GameCube in Entwicklung befindet. Metal Gear Solid: The Twin Snakes, so der Titel des neuen Spiels, ist ein Remake des klassischen, original Metal Gear Solid. Silicon Knights (Eternal Darkness und Blood Omen: Legacy of Kain) wird Metal Gear Solid: The Twin Snakes unter der Federführung von Hideo Kojima und Shigeru Miyamoto entwickeln.

Kommentare

johndoe-freename-43051 schrieb am
noch ein paar mehr infos zuMetal Gear: the twin snakes
the twin snakes wird eine aufgemöbelte version des ur-playstation metalgear.
story , szenen ,grafikset , charakter und handlung werden weitgehend gleichbleiben doch prozt der spielablauf mit sinnvollen neuerungen: es gibt wie in teil 2 die ego ansicht , mann kann nun an geländern langehangel , versteckt snake in schränken etc.
besondere pluspunkte:
dei eine neue ki der söldner und
spektakuläre wetter- und lichteffekte
...ein relaese termin ist mir persönlich noch nicht bekannt.
kNiLcH
LEPI schrieb am
jungs ich sag nur eins für mich ist Metal gear mein leben und meine religion dieses game ist nur heilig ich holle mir gerne extra einen game cube dafür :D ich vergötere snake und die ganze story einfach......... :!:
johndoe-freename-43414 schrieb am
ist doch wohl logisch das mgs twin snakes nur für GC erscheint (schließlich wird es ja auch von einer nintendo treuen firma namens silicon knights gefertigt und nicht von konami).
johndoe-freename-2289 schrieb am
hrhr worldeater das arme kellerkind. du hast ja so ahnung.
tja, die wahrheit tut weh, so weh, das manche sie nicht ertragen können ---> nehm dir nen strick o_O
Max Headroom schrieb am
Hey Lobo... Dein erster Beitrag zu diesem Topic und der ging nach hinten los ? ;)
Erstmal hat Worldeater schon Recht... das Programmiererteam dieser Umsetzung ist wahrlich ein anderes. Aber die Idee zum Spiel, bzw. das \"Drehbuch\" wird heute ja nicht vom Hauptprogrammierer geschrieben. Im Kino-Business wird ja auch nur seltens das Drehbuch auch vom Kameramann verfasst. Gut, Jan de Bont & Co. bilden eine Ausnahme, aber ... ;)
Die Levelzusammenstellung und die Storyline an sich ist immer noch in der Hand von Konami bzw. Kojima-sama\'s Schädeldecke und dessen Inhalt. Und wenn ich mir ansehe, dass Miyamoto-sama sich neben Pikmin-artigen Familienspiele auch mal einen Blick auf was wahrlich \"hartes\" wirft und seine Gedanken da mit reinpackt, dann aber Hallo !
Ich erwarte ja kein Meilenstein oder sonstige \"Meisterwerke\", denn es ist ja nichts anderes als eine MGS-Version des Resident Evil Remakes. Aber statt nur detailliertere Texturen oder drolligen Sound-Effects reinzupacken, haben die beiden bestimmt einige frische Ideen.
BTW: Ich besitze keine NextGen-Konsole, somit bin ich absolut Neutral. Naja... meinen Prinzipien bleibe ich weiterhin treu: Die XBox ist keine Konkurrenz zu Japan ;)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
schrieb am

Facebook

Google+