Rollenspiel
Entwickler: Genius Sonority
Publisher: Nintendo
Release:
14.05.2004
Test: Pokémon Colosseum
79

Leserwertung: 82% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pokémon Colosseum: Mega-Bundle zum Start

Wie Nintendo meldet, wird man anlässlich zum Start von Pokémon Colosseum am 14. Mai ein spezielles Mega Pak veröffentlichen. Neben einem schwarzen GameCube und dem Spiel bekommen Pokémon-Fans für 159 Euro die so genannte Pokémon Box Bonus-Disc, ein GBA-Verbindungskabel sowie eine Memory Card 251, um sofort auf Taschenmonsterjagd gehen zu können. Mit der Pokémon Box könnt ihr die bis zu 1.500 gefangenen Monster der GBA-Spahir und –Rubin-Editionen speichern, ordnen und in 3D-Grafik auf den Bildschirm bringen. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, mit der Bonus Disc ohne den Game Boy Player als Zwischenadapter die GBA-Versionen direkt auf dem GameCube zu spielen.

Kommentare

Shini2005 schrieb am
Das Wird ein voller erfolg für Nintedo! P
Das wird Nintendo gut tun das Geld was die mit dem Game einnehmen :)
johndoe-freename-61219 schrieb am
Na klasse,
gerade wird noch gemeldet, daß Nintendo Silicon Knights verloren hat und jetzt kommt die frohe Pokemón Kunde!!!
So muß das sein. Warum auch anders? Die waren auf dem richtigen Weg, aber haben die Situation irgendwie völlig aus den Augen verloren. Also so langsam aber sicher glaube ich doch, daß viele Japaner sehr pervers sind. Die versauen sich mit Absicht das Geschäft und das muß die wohl irgendwie erregen oder so. Wahrscheinlich ist auch, daß immer mehr User bald vom Zug abspringen werden, wenn die nicht endlich was am Image machen.
Ich hab mir keinen Cube geholt, weil ich genau das befürchtet habe und da sind auch ein paar exklusive Titel kein Grund für!!!
Aber hauptsache der Gelbsuchtgeplagte Pikachu mit seinen Stimmbandhämmorhiden bleibt erhalten. MAn wie dämmlich muß ein großer Konzern sein??
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Wie <A href="http://www.nintendo.de" target=_blank>Nintendo</A> meldet, wird man anlässlich zum Start von <B>Pokémon Colosseum<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=4612')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> am 14. Mai ein spezielles Mega Pak veröffentlichen. Neben einem schwarzen GameCube und dem Spiel bekommen Pokémon-Fans für 159 Euro die so genannte Pokémon Box Bonus-Disc, ein GBA-Verbindungskabel sowie eine Memory Card 251, um sofort auf Taschenmonsterjagd gehen zu können. Mit der Pokémon Box könnt ihr die bis zu 1.500 gefangenen Monster der GBA-Spahir und ?Rubin-Editionen speichern, ordnen und in 3D-Grafik auf den Bildschirm bringen. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, mit der Bonus Disc ohne den Game Boy Player als Zwishenadapter die GBA-Versionen direkt auf dem GameCube zu spielen. <BR>
schrieb am

Facebook

Google+