Musikspiel
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
03.06.2005
Test: Donkey Konga 2
60

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Donkey Konga 2: erstes Video

Auch wenn man es kaum für möglich gehalten hätte: Nintendos Bongo-Spiel Donkey Konga war in Japan so erfolgreich, dass so schnell wie nur möglich eine Fortsetzung nachgeschoben wurde. Da wir hierzulande noch etwas auf Teil 1 warten müssen, könnt ihr euch mit dem japanischen Promo-Trailer zu Donkey Konga 2 schon einmal auf den Rhythmus-Affen einstimmen.

Download: Trailer #1, Promo (6,35 MB)
4P|Stream: Promo (Laufzeit: 0:58 Min.)

Kommentare

johndoe-freename-58773 schrieb am
Dito!
Das Spiel macht bestimmt ein Haufen Spaß auf Partys!
Hoffentlich kosten die Bongos net so viel..
Es gibt ja auch noch DK Jungle Beat. Da lohnt sich der Kauf von Donkey Konga schon. Da is ja ein Bongo dabei. Wenn bei Jungle Beat auch schon einer dabei is, hab ich ja schon zwei! :D
Ich weiß net. Eye Toy finden so viele Hammergeil, aber Donkey Konga nich. Why? Eye Toy hat doch kaum Langzeitspaß. Die Spiele sind alle dieselben.
Ich freu mich auf das Spiel, warte wie viel es kostet und kaufs mir vielleicht.
Alpha eXcalibur schrieb am
Ich finde Musikspiele eigentlich recht unterhaltsam. In Japan haben solche Games halt nen sehr hohen Stellenwert. Die Japaner lieber Karaoke und alles was dazu gehört. Dafür wären sich viele Deutsche wahrscheinlich zu schade, weil zu kindisch, albern, uncool - der typische Massenwahn eben... also immer schön weiter Blut, Gemetzel und Highend Grafik (wie öööse).
johndoe-freename-865 schrieb am
Wer nur auf 3D-Shooter beschränkt ist, der wird mit Donkey Konga nicht glücklich.
Wer mal alternativ von seiner 3D-Schleuder weg will, der ist mit DK unglaublich gut bedient.
In Japan spielt mal halt anders und eins stimmt definitiv.
!!!DIESES SPIEL MACHT ABSOLUT LAUNE!!!
Die ideale Ablenkung nach der Arbeit, nicht zu hektisch, Spaß bringend, lustig, musikalisch,...
Der keine Freude am Musik machen hat, wird nicht glücklich, für die anderen: Zugreifen!
johndoe-freename-61868 schrieb am
Naja, wenn ich ein Spiel das keiner haben will in Japan über 400.000 mal verkauft hätte, würd ich auch nen Nachfolger machen. Den wollen dann hoffentlich noch viel mehr Leute nicht haben.
Ich freu mich übrigens auf den ersten Teil.
Reaktorproblem schrieb am
oh mann haben die entwickler nicht aus dem ersten teil gelernt, dass dieser schlecht war und keiner sowas haben will?
Ich denke wieder ein Flop und wie du schon sagtest.. es wird nicht nach europa kommen!
schrieb am

Facebook

Google+