Mario Smash Football: Mario als Fußballstar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Next Level Games
Publisher: Nintendo
Release:
18.11.2005
Test: Mario Smash Football
78
Jetzt kaufen ab 69,99€ bei

Leserwertung: 98% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Super Mario Strikers: Fußballgott?

Nach Golf, Tennis und Baseball bringt Nintendo Mario nun auch noch das Fußballspielen bei. Bei Super Mario Strikers für den GameCube erwartet euch das typische Mario Sports-Gameplay mit einfacher Spielbarkeit, abgefahrenen Special-Moves und beliebten Nintendo-Charakteren für bis zu vier Spieler. Ein Release-Termin wurde zwar noch nicht genannt, aber in unserer Galerie findet ihr bereits die ersten Strafraumszenen.

Mario Smash Football
ab 69,99€ bei

Kommentare

HerrSchmidt schrieb am
Ich fand ja schon Mario Power Tennis sehr simpel und deshalb hat es mir nicht so sehr gefallen. Und wahrscheinlich wird auch dieses Mariospiel nicht das komplexeste sein. Ich bleibe jedenfalls bei PES..
Und wenn ich ein Funfussballspiel wollen würde, würde ich dann doch eher auf dieses FIFA- Fungame zurückgreifen.
Evin schrieb am
Das spielerische Innovationen eine Seltenheit sind und viel stärker forciert werden solltne ist nichts Neues.
Für neues Gameplay braucht man nicht keine neue Konsole.
Weiters zeugt es nicht von -Zitat: "Kreativität der Designer"- wenn sie die Nintendo-Maskottchen in Tennis-Fußball-Scrabble-Curling-Spiele stecken...
Zierfish schrieb am
ok du willst uns damit jetzt sagen, dass ein fussball spiel nix neues is... hast du schon recht, aber du hast 2 punkte nicht beachtet:
1. es is doch ein game für den cube, also brauch der auch nix mit Revolutionen zu tun zu haben oder?
2. es is aber schon was neues, oder kennst du ein Fussballspiel, das man mit diesem hier vergleichen könnte?? ich kenne keines?? also Fifa, PES kann man damit nicht vergleichen uns sogesehn hat dieser Titel durchaus eine daseinsberechtigung, und ich spiele lieber mit altbekannten Nintendo haudegen, als wenn die hier noch versuchen würden auf \"Teufel komm raus\" irgendwelche neuen Mario ähnlichen Charaktere zu entwickeln... man könnte das ja auch mit Sonic und Co machen, aber das hätte nicht annähernd den Charme...
Denkst jetzt nix komischen von mir, denn ich werde mir das game auch nicht kaufen, aber du darfst da nicht so abwertend sein, denn das Spiel wird bestimmt nicht schlecht, und wenn du ne bessere Idee hast ein Acarde Soccer zu produzieren dann hau rein!
Evin schrieb am
BTW:
20.05.05 - CubeIGN sprach mit Shigeru Miyamoto von Nintendo. Die interessantesten Aussagen in der Zusammenfassung:
[...]
Miyamoto stellt fest, dass man sich in einer seltsamen Zeit befindet, in der Leistung der springende Punkt ist, ob etwas erfolgreich ist oder nicht; das findet er ein bisschen merkwürdig. Wenn man sich ausschließlich auf die Leistung einer Konsole verlassen würde, die vorschreibt, wohin man sich mit den Spielen bewegen würde, zielt das darauf ab, dass die Kreativität der Designer unterdrückt wird.
[...]
Ich finde ja, es passt gerade so herlich dazu.
schrieb am

Facebook

Google+