Space Assault: Version 4.0 ist da! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science-Fiction
Entwickler: RedMoon Studios
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SpaceAssault Version 4.0

Die RedMoon Studios bleiben fleißig: Zwar wird an neuen Entwicklungen wie TechAssault und Monstersgame fieberhaft gewerkelt, doch auch die in die Tage gekommen Spiele werden nicht vergessen. So wurde nach vielen kleineren Verbesserungen die SpaceAssault Version 4.0 fertiggestellt.

Das bereits 2003 preisgekrönte Spiel (PC Action 10/2003) ist somit für jeden ab dem 10. September gegen 18 Uhr zugänglich. Hierzu wird der Server 1 neugestartet. Alle Sternenimperatoren, die schon lange SpaceAssault die Treue halten, können auch weiterhin auf Server 3 zocken, denn dieser läuft weiter. Doch für alle anderen ist die Voranmeldung für die neue Runde offen.

Version 4 beinhaltet folgende Änderungen:

Anpassung Questsystem:
1 Quest alle 3 Tage für besseres Balancing, neue Quests

Anpassung Diplomatiesystem:
Allianzkriege statt ab 2000 Diplomatiepunkten bereits ab 200 Allianzdiplomatiepunkten möglich, Spielerdiplomatiepunkte bleiben gleich

Anpassung Schiffe:
Anpassungen einzelner Schiffe in Geschwindigkeit, Schaden, Struktur

Anpassung orbitale Schilde/Tarnung:
Anzahl bis 20 baubar (Schutz Orbitales Schild weiter max. 50% )

Anpassung Verteidigung/Raumstationen:
50 Türme pro Raumstation statt 25 möglich, Verteidigungstürme kosten Kommandopunkte, ansteigende Gebäudekosten der Raumstation sowie höhere Startkosten

Anpassung Outlaw:
Malus auf Bodentruppen entfällt, Malus auf Schiffe nur beim Abfangen, Chance unerkannt davonzukommen beim Abfangen

Neue Endlosforschung Rumpfverstärkung:
Forschung erhöht die Strukturpunkte bei Schiffen pro Stufe

Quelle: Pressemitteilung RedMoon Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+