Science-Fiction
Entwickler: RedMoon Studios
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SpaceDuell geht in neue Runde

Am 20. Januar werdet ihr in einer neuen Runde SpaceDuell auf die Probe gestellt - hier die Pressemitteilung der RedMoon Studios:

Bist du stark genug für den Krieg? Besser gefragt: Bist du stark genug für ein SpaceDuell? Entscheide dich: Willst du Retter der Galaxy sein und für die Bloodancer in den Kampf ziehen oder willst du die Galaxy als Xrasaccs unterjochen? Ganz egal, vernichte alles was dir im Wege steht und kämpfe dich nach oben, kämpfe alleine oder mit deiner Allianz für deine oder eure Ziele. Doch spiele klug
um allen Widerstand zu trotzen und gewinne das Duell!

Hier geht's zur Voranmeldung!

Die neue Runde bringt folgende Änderungen mit sich:

- Allianz-Mitgliederliste: Anzeige des Urlaubsmodus der Mitglieder

- Trümmerverwerter: Verwertungspriorität auf Leg -> Alu -> Ene -> Kri -> Erz geändert

- Forschung Laderaumvergrößerung: wirkt sich auch auf die Verwertungskapazität der Trümmerverwerter aus

- Kampfberichte: erweitert um die Auswertung/Anzeige der Kampfpunkte für Verteidiger und Angreifer

- Kampfsimulator: Bug in der Anzeig der max. Schilde behoben (bis Stufe 20)

- Invasionskontrollzentrum: bombardierbar

- Invasionskontrollzentrum/Verwaltungszentrum: geben mehr Gebäude/Kampfpunkte

- Account-Löschmodus: aktiviert den Urlaubsmodus erst nach 24h

- Button Sim_Verteidiger/Übersichtsseite: Übernahme der Stufe des orbitalen Minenfeldes in den Simulator

- Invasionsgrenze 10k: Die Invasionsgrenze neuer Kolonien von 10.000 Planetenpunkten fällt weg, so dass ein Ausnutzen verhindert wird.

Quelle: Pressemitteilung Red Moon Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+