Rain World: Die Schneckenkatze legt los: Survival-Plattformer erschienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Videocult
Publisher: Adult Swim Games
Release:
2017
28.03.2017
28.03.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Rain World: Survival-Plattformer erschienen

Rain World (Geschicklichkeit) von Adult Swim Games
Rain World (Geschicklichkeit) von Adult Swim Games - Bildquelle: Adult Swim Games
Videocult (Entwickler) und Adult Swim Games (Publisher) haben Rain World für PC (Steam, GOG) und PlayStation 4 für 19,99 Euro veröffentlicht. In dem Survival-Plattformer geht es vornehmlich um das Überleben als "Katzenschnecke", denn zwischen den tödlichen Regenphasen kommen die Tiere aus ihren Verstecken, um auf Nahrungssuche zu gehen. Der Ressourcenmangel, das Verstecken und die Flucht stehen im Vordergrund. Die Spielwelt soll aus mehr als 1.600 Räumen in 12 verschiedenen Regionen bestehen. Die PC-Umsetzung bietet 1366x768 als höchste (native) Auflösung.

"Von der Schlichtheit und Ästhetik der 16-Bit-Klassiker inspiriert, fordert dieses Survival-Jump'n'Run ein temporeiches und doch heimliches Vorgehen, um sowohl deiner eigenen Beute aufzulauern als auch nicht selber als potentielle Beute hungriger Jäger zu enden. Diese verfressenen Jäger sind gerissen, wild und immer auf der Jagd. Wenn sie sich nicht gegenseitig zerfleischen, gieren sie danach, ihre spitzen Fangzähne in deinen kleinen Körper zu jagen. Als kleine, zarte Schneckenkatze musst du dich mehr auf deinen Verstand als auf deine Muskeln verlassen. Erforsche das Ökosystem und mach dir seine Stärken zu eigen. Vielleicht schaffst du es dann, zu überleben ..."

Letztes aktuelles Video: Fate of a Slugcat


Quelle: Adult Swim Games

Kommentare

Spiritflare82 schrieb am
Das Game suckt leider ziemlich...sieht nett aus aber wow ist das alles unspassig..zuviele Sachen, die einem das Leben schwer machen gleichzeitig
Wanderdüne schrieb am
Verstehe ich das richtig, dass in dem Spiel so eine Art Ökosystem simuliert wird?
Flachpfeife schrieb am
Frustierend schwer, aber wert jede Minute :)
Das mit der Aufloesung faellt uebrigens nicht auf, das Spiel baut ja auf so eine Pixelgrafik, kommt sehr atmosphaerisch rueber.
schrieb am