Xenoblade Chronicles: Trailer aus Japan zeigt Kämpfe aus der New-3DS-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
02.04.2015
19.08.2011
Test: Xenoblade Chronicles
85
Test: Xenoblade Chronicles
90
Jetzt kaufen ab 99,95€ bei

Leserwertung: 92% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xenoblade Chronicles: Trailer aus Japan zeigt Kämpfe aus der New-3DS-Version

Xenoblade Chronicles (Rollenspiel) von Nintendo
Xenoblade Chronicles (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo Japan hat weiteres Videomaterial aus der Neuauflage von Xenoblade Chronicles für den New Nintendo 3DS veröffentlicht. Im Gegensatz zu den bisherigen Trailern stehen diesmal die Kämpfe im Vordergrund. Die Umsetzung des Wii-Rollenspiels soll hierzulande am 2. April 2015 erscheinen. Da sich das Spiel die stärkere Hardware der New-3DS-Modelle zu Nutze macht, wird es nicht auf älteren Geräten wie 3DS, 3DS XL oder 2DS laufen.

Letztes aktuelles Video: Japanische Vorstellung


Quelle: Nintendo Japan
Xenoblade Chronicles
ab 99,95€ bei

Kommentare

Steppenwaelder schrieb am
ich schätze man will damit vor allem auf dem japanischen markt(wo der 3ds marktführer ist) die produktionskosten des spiels(die sicherlich hoch waren), wieder einigermaßen reinholen. würde mich nicht wundern, wenn Xenoblade 2 irgendwann auch für einen Handheld erscheint.
AtzenMiro schrieb am
Gerade auf Amazon geguckt, ist tatsächlich scheiße teuer. Ich muss echt noch mal bei Media Markt die Augen aufmachen. Auf die Wii-Spiele achte ich ja gar nicht mehr, daher weiß ich gar nicht, wie lange es schon her ist, dass ich das letzte Xenoblade Chronicles Exemplar gesehen habe.
Redshirt schrieb am
Wenn das in deinem Media Markt noch so ist, dann kannste dich glücklich schätzen. Ich habe das Ding bei mir nämlich noch nie in freier Wildbahn gesehen. ;)
Für 30 Tacken pro Stück kannste das Regal leer kaufen und fürs Doppelte bis Dreifache auf Amazon verticken.
AtzenMiro schrieb am
Das Spiel kostet doch keine 30? bei Media Markt... für die Wii.
Redshirt schrieb am
Da spielen vor allem zwei Punkte in meinen Augen eine Rolle:
1. Präferenz, ob man lieber auf Konsole oder Handheld spielt. Ich selbst spiele viel lieber mit Controller in der Hand in meinem Sessel oder im Bett und schaue dabei auf den Fernseher. Aber es gibt auch Leute, die den Handheld einfach lieber benutzen.
2. Preis. Das Spiel kostet auf der Wii mittlerweile ne ordentliche Stange Geld, vor allem, wenn du es in sehr gut erhaltenem Zustand oder neu erwerben möchtest. Da wird die N3DS-Version wahrscheinlich weniger den Geldbeutel belasten.
Ich selbst bin froh, die Wii-Version zu haben, denn da gefällt es mir auch besser. Aber jedem, der sich auf die Handheld-Version freut, sei es doch von Herzen gegönnt.
schrieb am

Facebook

Google+