Xenoblade Chronicles: 3D: Trailer zeigt die unterschiedlichen Regionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
02.04.2015
19.08.2011
Test: Xenoblade Chronicles
85
Test: Xenoblade Chronicles
90

Leserwertung: 92% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xenoblade Chronicles 3D: Trailer zeigt die unterschiedlichen Regionen

Xenoblade Chronicles (Rollenspiel) von Nintendo
Xenoblade Chronicles (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In dieser Woche, am 02. April 2015, erscheint Xenoblade Chronicles 3D für New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL. Das Remake des Wii-Titels wird als Download-Version (Hinweis: Speicherplatz) und im Einzelhandel bereitstehen. Einen Blick auf die unterschiedlichen Regionen des Japan-Rollenspiels erlaubt der folgende Trailer. Da sich Xenoblade Chronicles 3D die stärkere Hardware der zwei neuen 3DS-Modelle zu Nutze macht, läuft es nicht auf älteren Geräten wie 3DS, 3DS XL oder 2DS.

Letztes aktuelles Video: Erkundungstour


Details zur Hintergrundgeschichte aus dem Test der Wii-Version: "Es war ein Duell ohne Sieger, das die Götter Bionis und Mechonis in grauer Vorzeit ausfochten. Am Ende fielen beide völlig erschöpft in eine andauernde Starre und auf ihren gigantischen Körpern entstand neues Leben. Heute ist Bionis Heimat verschiedener Völker und Kulturen, die in Kolonien auf seinen zerklüfteten Beinen, in den Rücken bedeckenden Wäldern oder über seinem Haupt schwebenden Luftschlössern residieren. Allerdings wird der Frieden immer wieder durch Übergriffe roboterartiger Wesen aus Mechonis gestört. Nur mithilfe der einst von Bionis geführten Monado-Klinge gelang es dem Ansturm der Mechon genannten Invasoren bisher standzuhalten. Das Führen der Waffe hat allerdings starke Nebenwirkungen, die seinen aktuellen Besitzer mittlerweile ans Krankenbett gefesselt haben. Das wollen die neu formierten Mechon-Streitkräfte natürlich ausnutzen und blasen zum Großangriff auf dessen Heimatregion. Die konventionelle Abwehr der Kolonien zerbricht und binnen kürzester Zeit kämpft jeder nur noch ums nackte Überleben. Angesichts der ausweglosen Situation sieht sich der junge Forscher Shulk dazu gezwungen, selbst zur Monado-Klinge zu greifen, die ihn nicht nur als neuen Besitzer zu akzeptieren scheint, sondern ihn auch tragische Ereignisse aus der Zukunft sehen lässt, die sich durch sein Eingreifen noch abwenden lassen."

Quelle: Nintendo

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+