Die Gilde DS: Tragbare Wirtschaftssim - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Independent Arts
Publisher: RTL Games
Release:
02.04.2009
Test: Die Gilde DS
80

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Gilde DS angekündigt

Die bekannte Wirtschaftssimulation erscheint bald auch für NDS, wie RTL Playtainment jetzt offiziell mitteilte. Das ist das erste Mal, dass Die Gilde auch in einer tragbaren Version kommt, die allerdings keine bloße Portiertung des PC-Spiels sein möchte. Independent Games wird das Spielkonzept für DS anpassen, so dass ein leicht erlernbares Spiel herauskommen soll. Ihr spielt einen Händler, der mit fast nichts startet, um ein eigenes Geschäft aufzubauen. Bald gründet ihr eine eigene Gilde, die sich speziell für die Belange der Pfeffersäcke einsetzt. Eure Konkurrenten müsst ihr entweder ruinieren, beseitigen oder auf eure Seite ziehen. Die Gilde DS soll im ersten Quartal 2009 erscheinen.       

Quelle: PM RTL Playtainment

Kommentare

Summer-Rain schrieb am
Hachja, die Fugger 2 spiel ich immernoch lieber als die Gilde, ist einfach ein absolutes Kultspiel für mich.. bleibt abzuwarten ob die DS-Version genauso verbuggt ist, dann wirds nämlich unspielbar ;)
4P|Bodo schrieb am
DayL. hat geschrieben:Hm, hab vor kurzem nicht gewusst, dass die 'Gilde' im Prinzip die Fortsetzungen von 'Die Fugger' sind. (Aufgrund rechtlicher Umstimmigkeiten musste es dann letztlich in 'die Gilde' umbenannt werden).
Egal, 'die Fugger' hab ich damals gerne gespielt. ^^
Hi DayL.,
das stimmt, ich hab es auch gern gespielt, insbesondere zu mehreren. Fragt sich nur, wie viel Fugger noch in Die Gilde DS stecken wird. Ich befüchte eher weniger...;-)
Gruß,
4P|Bodo
mr.digge schrieb am
Hm, hab vor kurzem nicht gewusst, dass die 'Gilde' im Prinzip die Fortsetzungen von 'Die Fugger' sind. (Aufgrund rechtlicher Umstimmigkeiten musste es dann letztlich in 'die Gilde' umbenannt werden).
Egal, 'die Fugger' hab ich damals gerne gespielt. ^^
Nefenda schrieb am
vereinfacht vereinfacht.... oh man wo sind die R-types games dieser welt wo man dick auffe fresse bekommt und wenn man den boss des lvls nicht schafft dat komplette ding nochmal durchziehn muss! Okay was hat das mit Gilde zutun? Nun es soll komplex bleiben... aber so wie teil1 teil2 war ja mehr ein aufgezwungendes RPG -.-"""...
leute leute...
schrieb am

Facebook

Google+