Pokémon HeartGold: Genauer Termin steht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Game Freak
Publisher: Nintendo
Release:
26.03.2010
Test: Pokémon HeartGold
82

Leserwertung: 96% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pokémon HeartGold: Genauer Termin steht

Bereits am Montag hatte Nintendo verkündet, dass ab März die GBC-Remakes Pokémon HeartGold und Pokémon SoulSilver zusammen mit dem neuen Pokéwalker an den Start gehen werden. Mittlerweile gibt es auch einen genauen Termin, den sich Pokémon-Fans rot im Kalender anstreichen dürfen: Am 26. März sollen beide Editionen in den deutschen Handel kommen.

Zudem will Nintendo ab Februar eine besondere Vorverkaufsaktion zu beiden Editionen starten: In ausgewählten Geschäften sollen sich Fans das sagenumwobene Alpha-Pokémon Arceus auf ihre Editionen Pokémon Diamant Perl oder Platin laden können, das später auch auf HeartGold oder SoulSilver übertragenwerden kann, wo es dem Spieler hilft, weitere Pokémon in Johto zu fangen. Vorbesteller der neuen Editionen erhalten obendrein exklusive Figuren der seltenen Pokémon Lugia und Ho-Oh gratis dazu.

Den regulären Inhalt fasst Nintendo wie folgt zusammen: Jedes Pokémon aus den zwei neuen Spielen lässt sich per Infrarot-Verbindung auf den Pokéwalker übertragen. Das Zusatzgerät zählt die Schritte des Spielers in der Realität und wandelt sie in Erfahrungspunkte für das jeweilige Pokémon um. Je mehr Schritte der Spieler macht, desto mehr Watt gewinnt er. Die Watt-Einheiten wiederum kann er im Pokéwalker nutzen, um mit Hilfe des Pokéradars neue, wilde Pokémon aufzustöbern und zu fangen oder um mittels Detektor nützliche Gegenstände zu finden. Sowohl Pokémon als auch Gegenstände kann man in die eigentlichen Spiele auf Nintendo DS zurück übertragen und dort einsetzen. Die Infrarot-Verbindung dient aber nicht nur dem Austausch zwischen Pokéwalker und Nintendo DS, sondern auch dem zwischen zwei Schrittzählern. Zwei Freunde, die ihre Pokéwalker miteinander verbinden, erhalten beide ein hilfreiches Item geschenkt.

Jeder Spieler kann frei entscheiden, welche Gegenden sein Pokémon auf dem Pokéwalker durchstreifen soll, zum Beispiel die Prärie oder Meereslandschaften. Auf jeder Route wird es anderen Artgenossen begegnen, und einige spezielle Pokémon trifft es nur auf ganz bestimmten Wegstrecken an.

Die Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver versetzen die Nintendo DS-Fans in die herrliche Region Johto, die sie zuletzt 2001 in den Game Boy-Versionen Pokémon Gold und Silber besuchen konnten. Auf den Konsolen der Nintendo DS-Reihe ist Johto zum ersten Mal zugänglich. Deren innovative Technologie ermöglicht Neuerungen, die das zeitlose Abenteuer entschieden bereichern. Exklusiv für Nintendo DS und Nintendo DSi entwickelt, bieten die Spiele detaillierte Grafiken, die jede Umgebung perfekt zur Geltung bringen. Die Spieler können Hunderte von Pokémon fangen und den neuen per Touchscreen bedienbaren Pokédex nutzen. Sie haben auch außerhalb der Wettkämpfe die Möglichkeit, mit ihren Pokémon zu interagieren, indem sie eines aus ihrem Team auswählen, das sie überall hin begleitet. Der Touchscreen erleichtert nicht nur die Handhabung des Pokédex, sondern auch die Spielesteuerung selbst.

Die Handlung lädt die Spieler zu Reisen kreuz und quer durch Johto ein. Dabei treffen sie auf immer neue, wunderbare und geheimnisvolle Charaktere. So begegnen sie etwa dem schurkischen Team Rocket, das nur auf Ärger aus ist, und selbstverständlich zahllosen Pokémon - darunter womöglich so legendäre Exemplare wie Raikou, Entei und Suicune. Der Sage nach sind sie zwar von einem Feuer verschlungen worden, aber es geht ein Gerücht um, dass sie vielleicht doch wieder auftauchen.

Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

Skey schrieb am
Anscheinend sollen wieder die Automaten in den Casinos fehlen/ersetzt worden sein. Kann das jemand bestätigen?
Prinny Lord schrieb am
Kein wunder das Amazon den Preis auf 25 reduziert hat.
Saturn, Media Markt jetzt Amazon.
Vielleicht geht ja sogar der Brutalst Überteuerte Sauladen Alpha T*c mit.....
...ach ne es ist ja ne Figur dabei da kann man ja mehr verlangen als für ein Normales DS Spiel.
Letzte Woche gesehn Pokémon Platin mit Figur für 42,99? "Hallo gehts noch?"
Roopa132 schrieb am
Ich kann's immer noch kaum glauben, dass ich das Spiel heute (1 Tag vor Release) für 25?(!!!) beim MediaMarkt gekriegt hab :O
4P|Jens schrieb am
Ober hat geschrieben:Aber war gold und silber nicht ein GBC Spiel? Bin mir da ziemlich sicher.
ups, stimmt natürlich... :oops:
habs gerade ausgebessert - danke für den hinweis :D
schrieb am

Facebook

Google+