Nintendo 3DS: '3D' ist abschaltbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin
Jetzt kaufen ab 209,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo 3DS: '3D' ist abschaltbar

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hatte den 3DS vor einigen Wochen angekündigt, hält sich aber ansonsten bedeckt bis zur offiziellen Enthüllung des Geräts auf der E3. Bestätigt wurde bis dato nur, dass der neue Handheld noch im laufenden Geschäftsjahr, also vor dem 31. März 2011, veröffentlicht wird.

Der versprochene 3D-Effekt wird vermutlich über ein Parallax-Barrier-Display aus dem Hause Sharp bewerkstelligt. Laut Forbes ließ Satoru Iwata nun immerhin verlauten: Man sei sich durchaus der Bedenken bewusst, die manche wegen der '3D'-Spiele und - beispielsweise - ihre möglichen Auswirkungen auf das Sehvermögen bei Kindern haben. Man werde die 3D-Funktion einfach abschalten und Spiele auch ohne Tiefenwirkung konsumieren können. Auch wird Nintendo wohl versuchen, das System besser gegen Softwarepiraterie zu schützen.

Nintendo 3DS
ab 209,00€ bei

Kommentare

Chibiterasu schrieb am
Nein, das wird ziemlich sicher nicht gehen.
3D Spiele nur in 3D auf dem Neuen oder nicht 3D auf dem Neuen (falls sie diesen Modus unterstützen). Und du kannst NDS Spiele auf dem dem 3DS in nicht-3D zocken (ganz normale Abwärtskompatibilität).
Anders herum würde ich nicht erwarten.
Tobs85 schrieb am
Was ich mich frage ist, ob es mit dem DS3D auch eine neue Generation von Spiele geben wird, oder ob man dann auch einfach seine alten DS Games in 3D genießen kann. Kann man dann die neuen 3D Games auch auf dem alten DS zocken? Ich bin nämlich Brillenträger und hab unterschiedliche Sehstärken. Bei mir funktionieren 3D Sachen nicht wirklich gut. Auf jeden Fall diese rot-grün bzw. rot-cyan 3D technik hat auf mich keine Wirkung.
Sushi Phoenix schrieb am
Armoran hat geschrieben:
Sushi Phoenix hat geschrieben:Das wird wahrscheinlich eh wieder nur so was halbherziges. Genau wie mit der Wii, da wurde uns eine so Innovative Steuerung gepriesen und was kam dabei heraus? Eine öde Fuchtelsteuerung die bei nur sehr wenigen Spielen wirklich kreativ war.
Und was hat Nintendo bitte mit der Unfähigkeit der Entwickler zu tun ?
Kann mich auf jedenfalls nicht erinnern das die eigenen Spiele irgendwann komplett unnötige Motioncontrol hatten, das war immer recht sinnvoll eingebracht...
Unötig nicht, aber auch nicht der wirkliche Brüller. Bin da vielleicht zu anspruchsvoll, aber wenn es schon so viele Abzüge bei der Darstellung gibt, gebe ich mich nicht mit ein bisschen Fuchtelsteuerung ab.
@Shadowxy
Von der Technik her vielleicht beeindruckend, bringt mir dennoch nichts, wenn die Umsetzung meist nur halbgar erfolgt.
cayman23003 schrieb am
E-G hat geschrieben:
Brotkruemel hat geschrieben:
Renaku hat geschrieben:So können auch Leute die kein räumliches Sehvermögen haben die neue Technik ohne Probleme nutzen.
Sowas gibt's? :lol:
Bild
:lach: ,der war gut.
Find das Konzept mit der 3D Funktion sehr gut und das es abschaltbar ist,ist sowiso notwendig:
1. Längeres zocken in 3D kann für die Augen anstrengend sein
2. Nintendo muss ja so viele Käufer wie möglich ansprechen und somit erscheint so eine Funktion sehr sinnvoll
E-G schrieb am
Brotkruemel hat geschrieben:
Renaku hat geschrieben:So können auch Leute die kein räumliches Sehvermögen haben die neue Technik ohne Probleme nutzen.
Sowas gibt's? :lol:
Bild
schrieb am

Facebook

Google+