Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin
Jetzt kaufen ab 275,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo 3DS: Nintendo verspricht Unterstützung bis mindestens 2018; Kinder als Zielgruppe

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Derzeit fragen sich viele Leute, ob Nintendo den 3DS auch in Zukunft weiter unterstützen wird, wo Switch als Hybrid aus Heim- und mobiler Konsole dem Handheld-Veteranen theoretisch starke Konkurrenz bereiten und ihn sogar ablösen könnte. The Telegraph hat diese Frage auch Yoshiaki Koizumi und Shinya Takahashi von Nintendo gestellt. In dem Gespräch wird eine Software-Unterstützung des 3DS bis mindestens 2018 inklusive in Aussicht gestellt. Allerdings soll sich das Angebot eher an Kinder richten, die zum ersten Mal ein Videospielsystem besitzen - in der Hoffnung, dass sie später zur Switch wechseln werden. Als klarer Pluspunkt wird außerdem die große Software-Bibliothek des Systems genannt.

"Certainly I think 3DS from a price perspective is quite a bit lower, and it’s a system we’ve released a very large library for. So I think from that perspective it’s a very good system for kids to have as their first system. We still see a lot of potential for 3DS in that area. And with that in mind we’re thinking of games to release for 3DS not just in 2017, but in 2018 as well. And the hope there also is that kids playing on 3DS will also shift over to Switch at some point in the future."


Letztes aktuelles Video: New Nintendo 3DS New Nintendo 3DS XL-Video


Quelle: The Telegraph
Nintendo 3DS
ab 275,00€ bei

Kommentare

Kuttelfisch schrieb am
Schon scheisse das sie die PSone und 2 einfach ignorieren! Wird Zeit für ein Beschwerdebrief....oder besser ne Onlinepetition xD
DitDit schrieb am
Kuttelfisch hat geschrieben: Aber ist echt Assi von Herstellern nach Jahren den Support einzustellen! Hab Sony gerade nen Hass Brief geschrieben weil das neue God of War nicht auch auf die PS 3 und 2 kommt.....man stelle sich vor jemand kauft JETZT ne PS3 und merkt das die nicht weiter supportet wird? Unglaublich!

Wie?
Die PS3 wird doch noch Supported.
In 2 Monaten kommt Persona 5 dafür raus :ugly:
Fargard schrieb am
Mirabai hat geschrieben:Ich dachte die Switch soll den 3DS nicht ablösen?! Jetzt wird der 3DS nur noch bis 2018 supportet. Kann sich endlich mal einer entscheiden, was die Nintendo Switch sein soll/kann/darf/muss.
Hallo? Switch als Handheld ach ne stationäre Konsole ach ne innovatives Hybrid... Entscheidungen gibt es Hier nicht! :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf:
matzab83 schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Nun, du vergisst aber den Punkt Wii U 2.0. Mit begraben ist nicht gemeint dass 0 Exemplare verkauft werden, sondern dass man einfach eine Plattform produziert, die im Vergleich zu anderen Plattformen wenig beliebt ist und sich schlecht verkauft.
Nur weil man überlebt ist das ja nicht weniger ein versagen, wenn man am laufenden Band Hardware produziert, die auf mehreren Ebenen deutlich hinter der Konkurrenz liegt, allen voran natürlich verkaufszahlen. Die Wii war eine Ausnahme aber auch nur, wenn man ignoriert, dass dabei einmalig die Käuferschaft massiv erweitert wurde. Nintendo wird noch sehr lange existieren aber das schließt halt weder Flops noch falsche Entscheidungen aus, du sagst es ja selbst, Nintendo hat schon oft ins Klo gegriffen.
Nur stellt sich mir die Frage, ob Nintendo mit anderen Konsolenherstellern verglichen werden will.
Was die Verkaufszahlen anbelangt ganz sicher (wer möchte da nicht so viel wie möglich verkaufen?), aber Leistungsmäßig wohl eher nicht. Die Entscheidung zur schlechteren Leistungsfähigkeit ist ja bewusst getroffen wurden, und weniger aus Unvermögen die Leistung zu erreichen.
Ich gehe davon aus, dass das erste Ziel von Nintendo schwarze Zahlen sind.
Für mich ist die Switch der letzte große versuch, im Heimkonsolenbereich wieder(!) Fuß zu fassen.
matzab83 schrieb am
Igorsam hat geschrieben:Gab aber auch Menschen mit dem 3DS XL etc. abseits davon das Nintendo bis vor k urzem noch gesagt hat die Switch würde den 3DS nicht verdrängen ...
Solche Menschen wie mich? Klar gab es die...
Bin aber schon ein wenig erstaunt, dass es mich nicht mehr geben soll...
Aber mal abgesehen davon:
Mir sind zwei Spiele bekannt, die effektiv auf dem New 3DS besser laufen oder überhaupt nur laufen.
Das interessiert mich aber nicht, ist mir sogar egal...
Mit dem, was ich habe bin ich zufrieden. Das Teil hat 'nen schön großen Bildschirm und im Detail schon so manche kleine Verbesserung (integrierter Amiibo-Leser, besser funktionierenden Browser (ja, erwischt! Ich benutz den auch gelegentlich...) und bestimmt noch ein paar, die mir gerade nicht einfallen).
Kurz zusammengefasst: Ich fühl mich nicht verarscht.
schrieb am

Facebook

Google+