999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors: Wird auf anderen Plattformen erscheinen; Virtue's Last Reward ebenfalls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: ChunSoft
Publisher: Aksys Games
Release:
01.2011
Test: 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
88

“Nicht-lineare Story, psychologische Drucksituationen, abwechslungsreiche Rätsel und unheimlich gut geschriebene Texte - ein klasse Adventure!”

Leserwertung: 91% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors wird auf anderen Plattformen erscheinen

999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors (Adventure) von Aksys Games
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors (Adventure) von Aksys Games - Bildquelle: Aksys Games
Aktualisierung vom 04. Juli 2016, 20:20 Uhr:

Nicht nur 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors auch Virtue's Last Reward (der Nachfolger von 999) scheint für (noch unbekannte) Plattformen umgesetzt zu werden. Bei einer Präsentation von Spike Chunsoft auf der "Anime Expo 2016" war dies jedenfalls einer Folie zu entnehmen. Virtue's Last Reward erschien bisher auf Nintendo 3DS sowie PS Vita und konnte in unserem Test überzeugen.


Ursprüngliche Meldung vom 03. Juli 2016, 13:55 Uhr:

Bei der "Anime Expo 2016" kündigte Spike Chunsoft an, dass der Nintendo-DS-Titel 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors auch auf anderen Plattformen erscheinen wird. Kotaro Uchikoshi (Serien-Erfinder) verspricht zusätzlich japanische Sprachausgabe. Für welche Plattformen das Spiel umgesetzt wird, ist noch unklar, aber in den vergangenen Wochen wurden Umsetzungen für PC und PS Vita angedeutet.

Anfang 2011 konnte das NDS-Spiel jedenfalls im Test überzeugen: "Freut euch auf eine nicht-lineare Story, psychologische Drucksituationen, behutsam eingestreute Schockmomente, abwechslungsreiche Rätsel und unheimlich gut geschriebene Texte - vor allem die Gedanken des Helden Junpei enthalten angenehm subtile Untertöne. Schade ist allerdings, dass ChunSoft das motivierende Konzept der Entscheidungen und offenen Wege nicht konsequenter umgesetzt hat. Etwas zu oft ist man nur passiver Leser als aktiver Teilnehmer."

Quelle: Gematsu

Kommentare

Chibiterasu schrieb am
Hmm...alles für PC - den letzten Teil vielleicht inklusive?
Bin gerade am Überlegen ob ich noch etwas mit dem Kauf von Zero Time Dilemma warten soll.
Digital wollte ich das eh nicht unbedingt - dann lieber gleich auf Steam.
Was für ein Dilemma!
SethSteiner schrieb am
Hm, ich weiß nicht. Es sollen ja jetzt Stimmen enthalten sein, ich kann mir vorstellen, dass das auch Vollvertonung bedeutet.
Wenn man das alles so hinkriegt, es läuft flüssig, enthält die Rätsel, die ganzen Dialoge und Texte, ist in HD und sogar noch vollvertont.. ja mal ehrlich, dann hau ich da ohne mit der Wimper zu zucken mein Geld auf den Tisch!
adventureFAN schrieb am
Sehr schön, dann wirds nochmal gekauft/gespielt =]
Vollvertonung wird aber wohl nichts, wa?
loewenheim schrieb am
999 würde meiner Meinung nach von einer neuen Übersetzung und technischen Verbesserungen profitieren. Ich fand die Prosa, im Gegensatz zu der von Virtue's Last Reward, ziemlich gräßlich. Und wenn man eine andere Route spielen wollte, ist man erstmal eine Viertelstunde mit dem Finger auf der Vorspultaste dagesessen, bis es wieder was zum Spielen gab. Das muss echt nicht sein.
schrieb am

Facebook

Google+