Nintendo DS: UK-Verbot für R4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.03.2005

Leserwertung: 91% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NDS: UK-Verbot für R4

Die R4-Karte ist Nintendo aus offensichtlichen Gründen ein Dorn im Auge. Der Hersteller, der in diversen Märkten gegen Anbieter des Zubehörs vorgeht, konnte nun einen Teilerfolg in Großbritannien verbuchen: Dort hat nämlich der oberste Gerichtshof zu Gunsten Nintendos entschieden und Gerätschaften, die das Kopieren von DS-Software ermöglichen, als illegal deklariert. Der Import, das Bewerben und der Verkauf der R4-Karte ist damit auf der Insel nicht mehr erlaubt.

Das Gericht nahm die Existenz der Homebrew-Szene zwar zur Kenntnis, rechtfertigte den Bannstrahl aber damit, dass die Karten größtenteils dafür verwendet werden, Spiele zu kopieren.

Kommentare

Beam02 schrieb am
Provo hat geschrieben:Mir wurscht was da in GB abläuft, ich werde auch weiterhin im Freundeskreis völlig legal (selbstangefertigte) Privatkopien tauschen.
Tsss als nächstes werden noch Rohlinge Verboten oder was?
Der Rohling-Vergleich ist Schwachsinn, dabei handelt es sich schließlich nur um den Datenträger, bei den Flashcards handelt es sich ja um die Devices selbst, die das Kopieren und Abspielen von ROMs ermöglichen.
Und wenn deine Freunde und du die Spiele doch laut deiner Aussage besitzen, warum leiht ihr euch dann nicht einfach untereinander eure Spiele aus? Wenn man ein Spiel besitzen möchte, dann bleibt einem nichts anderes übrig, als es käuflich zu erwerben. Denn selbst wenn es einer aus deinem Freundeskreis hat, wenn er seine Privatkopien verteilt entgeht den Publishern und Entwicklern trotzdem ihr rechtmäßiger Anteil am Produkt ihrer Arbeit bzw. Investition.
Onekles hat geschrieben:So ein Unsinn. Wenn Nintendo seine Hardware nicht unter Kontrolle hat ist das deren Problem. Bestimmte Waren zu verbieten (von einigen Ausnahmen mal abgesehen) entspricht nicht der Vorstellung einer demokratischen, freien und mündigen Gesellschaft.
Der Diebstahl von (geistigem) Eigentum genauso wenig. Zumindest nach modernen Vertrags- und Gesellschaftstheoretikern, spätestens seit John Locke. Wenn man sich auf etwas beruft, dann auch bitte in seiner Gesamtheit, und nicht einfach die Stellen rauspicken, welche die eigene Argumentation unterstützen.
Termix schrieb am
Naja gut, wenns wirklich nur kleine Titel sind, dann wunderts mich nicht wirklich, dass es nicht geknackt wurde.
Skyfish schrieb am
Termix hat geschrieben: Was gibts denn für "bekannte" DSi-Spiele? Kenn echt keins :/
Da gibt es zum Beispiel System Flaw oder Foto Showdown.
Sind jetzt aber nicht DIE großen Blockbuster. Es gibt glaub auch noch andere Titel, aber die sind auch nicht weiter erwähnenswert.
Termix schrieb am
Also erstmal: Freut mich, dass neben der PS3 noch eine Konsole nicht für Raubkopien, bzw nur eingeschränkt verwendet werden kann
Was gibts denn für "bekannte" DSi-Spiele? Kenn echt keins :/
schrieb am

Facebook

Google+