Nintendo DS: Kostenlose Downloads - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
11.03.2005

Leserwertung: 91% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo DS: kostenlose Downloads

Falls ihr gerade in Japan mit dem Nintendo DS unterwegs seid, dann solltet ihr eure Augen nach speziellen Kiosken aufhalten: Nintendo hat einen landesweiten Download-Test gestartet, in dem ihr an besagten Kiosken noch bis zum 21. März kostenlose Software für euren DS herunterladen dürft - das funktioniert dank dem integrierten WLAN-Adapter genauso wie das Singlepak-Multiplayerzocken. Geplant sind nicht nur Demos von Spielen, sondern auch Erweiterungen wie neue Levels, zusätzliche Musik o.ä. Ob und wann ähnliches außerhalb Japans möglich ist, steht leider noch in den Sternen.

Kommentare

johndoe-freename-42413 schrieb am
wers glaubt. als ob sich hier in deutschland mittlerweile nicht auch mittlerweile alles ums aussehen, ums image oder die firma drehen würde...
davon mal abgesehen. ich glaube nicht das unsere \"wirtschaft\" nur kränkelt, ich glaube vielmehr das wir in ein paar jahren absolut bankrott sein werden. dritte welt wir kommen!!!!
Nestromo schrieb am
naja wenn ich mir so die Länder anschaue finde ich Deutschland immer noch gut und werde auch hier bleiben. Ok die wirtschaft ist am kränkeln und nicht alles left gut aber wenn man sich etwas ansrenkt kann man hier ein gutes Leben führen. Es kommt mir einfach so vor als wenn in Japan das Leben nicht wirklich was weert ist. Alles dreht sich um die Schule die Firma und das Image. Hier ist alles etwas lockerer. Und zum DS Download kann ich nur sagen cool wenn es geht wieso nicht.
INsanityDesign schrieb am
Naja, alles ist sicher nicht besser... auch japan hat seine dunklen seiten, und davon wie alle staaten der welt genug...
HorstKevin01 schrieb am
Wenn japanisch nicht so scheiße schwer wär, würd ich auswandern^^ drüben ist doch alles besser
INsanityDesign schrieb am
Die idee ist gut, und ich denke auch in japan gut umzsetzen wie sie wahrscheinlich auch angenommen wird...
hier wäre das von der infrastruktur ja leider schon was ganz anderes, und die frage ob ein deutscher seine affinität durch die stadt tragen würde, ist auch so eine frage...
ich würde mich sicher freuen, aber ich glaube der vergleich zum i-mode zwischen beiden ländern ist angebracht... oder wie in schweden wars glaube ich, ein handy/web droid spiel sich auch guter beliebtheit erfreut, wenn sich die spieler gegenseitig bekämpfen, so glaube ich dass ähnliches hier es sehr schwer haette...
schrieb am

Facebook

Google+