Nintendogs: Am 7. Oktober gehören sie euch! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
13.06.2006
Test: Nintendogs
90

Leserwertung: 93% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendogs: Die Haustiere kommen im Oktober

Haltet die Hundeleine bereit und stellt den Futternapf in die Ecke: Wie Nintendo bekannt gibt, dürft ihr ab dem 7. Oktober in Hundemanie verfallen, dann nämlich erscheinen die tierischen Pokemons bei europäischen Händlern. Nintendogs hat sich schon in Japan zum Hit und Hardware-Seller gemausert; Bleibt abzuwarten, ob hiesige Festländer ähnlich euphorisch reagieren.


Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

Balmung schrieb am
Also ich hab mir schon im Mai die japanische Version importiert gehabt, mit ein paar englischen Guides als Hilfe kann man es ganz gut spielen. Allerdings versteht man halt doch einiges nicht, das Spiel hat mehr Text als man denken mag.
Nintendogs macht auf jeden Fall Fun, wenn man offen für ein derartiges Spiel ist (bei manchen hab ich den Eindruck das die schlecht davon denken, weil sie dann Jemand als Kiddie bezeichnen könnte). Durch den Stylus und die Verwendung des Mikrophones fühlt man sich dem virtuellen Wesen spielerisch schon ziemlich nahe, was aber auch daran liegt das die Hunde wirklich sehr liebevoll animiert wurden. Darum macht es schon viel Spass den Hunden einfach nur zuzusehen ohne selbst etwas zu machen.
Manche mögen ja behaupten das Nintendogs nur ein besseres Tamagochi ist, das mag vielleicht auch so sein, nur wenn man Nintendogs mit einem dieser Tamagochis vergleicht, dann kommt man unweigerlich zu dem Schluss, das zwischen diesen Spielen Welten liegen.
Also ich hab keine Zweifel, dass das Spiel auch bei uns ein Renner wird, werd mir sicher auch irgendwann noch eine deutsche Version holen, allerdings gehn erstmal die anderen TopTitel vor, die um die gleiche Zeit herum bei uns erscheinen.
Die PSP muss sich jedenfalls warm anziehn, wenn Nintendo kurz nach ihrem Launch ein TopTitel nach dem anderen rausbringen wird. Denn eins sollte man nicht vergessen: der DS ist mehr als nur eine mobile Spielkonsole.
Nintendogs ist da das beste Beispiel dafür, ein derartiges Spiel würde auf einer Konsole oder einem normalen Handheld wie der PSP nicht mal halb so viel Spass machen, da der TouchScreen und das Mikro hier das halbe Spiel ausmachen. Auf einer Konsole geht ein TouchScreen schlecht und die PSP hat auch keinen, womit der direkte Kontakt zu den Hunden fehlt und gerade der ist in diesem Spiel sehr wichtig.
Wenn die DS Entwickler in Zukunft mehr solcher TopSpiele, die ohne TouchScreen und/oder Mikro kein richtigen Spass...
Zierfish schrieb am
das Spiel wurde ja auch nicht für Leute wie dich enwickelt, die damit nichts anfangen können ...
und das hier mit Black and White zu vergleichen is irgendwie wie ein Vergleich von Äpfeln und Birnen...
johndoe-freename-84270 schrieb am
mist.
Seit Black & White ist doch dieser Erziehungsmist OUT.
-Wenn ich ihn füttere wird er ganz groß.
-Wenn ich ihn lieb hab wird er lieb.
Was ein Müll!
Kann mir nicht vorstellen dass das in Europa ein Erfolg wird.
Zierfish schrieb am
mich kotzt es ein wenig an, dass Nintedo nicht in der Lage ist die Spiele mal halbwegs gut übers Jahr verteilt zu releasen so müssen alle bis zum Herbst warten, und dann reicht die Kaufkraft nich mehr aus, bei dem ganzen geilen scheiss.....
ich sag nur : meteos, kirby, Advance Wars
und zelda für den cube ... ich kann mir das nich leisten ...
schrieb am

Facebook

Google+