Lunar: Dragon Song: Details zum Fantasy-Prequel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Japan-Rollenspiel
Entwickler: Japan Art Media
Publisher: Ubi Soft
Release:
09.2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lunar: Dragon Song näher beleuchtet

Ubisoft erneuert die Geschichte des Lunar-Universums, welches vor mehr als zehn Jahren Premiere auf SEGA CD hatte, für eine neue Runde und besinnt sich der Ursprünge der japanischen Rollenspiel-Serie. Dies ist wörtlich zu nehmen, denn die Story des DS-Ablegers ist 1000 Jahre vor den Ereignissen des Erstlings angesetzt.

Unter der Hand ihrer Schöpferin, der Gottheit Althena, blüht und gedeiht die Welt Lunar - bis eine Bande mies gelaunter Dämonen das Glück zerstören und finstere Schatten über die Zukunft des Landes werfen. Ihr habt es bereits erraten: Es liegt wieder einmal an euch, dem Schrecken ein Ende zu bereiten und die Fieslinge zu vertreiben.

Übernehmt das Schicksal von Jian, Gabryel, Lucia, Flora und Rufus und zieht in den Kampf gegen die Dunkelheit. Um einen Gegner zu besiegen, zerstört ihr ihn nicht einfach, sondern verwandelt den Bösewicht in ein Wesen des Lichts. Mit speziellen Battle Cards verstärkt ihr dabei eure Fähigkeiten oder lernt gänzlich neue Tricks.

Über die Multiplayerfunktion des DS tauscht ihr seltene Gegenstände aus, das Mikrofon nutzt ihr, um in bestimmten Situationen Befehle an eure Heldenparty zu geben. In der USA soll das Fantasy-Abenteuer im September dieses Jahres erscheinen.


Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+