Nintendo DS Lite: Respekt von Microsoft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
23.06.2006
Jetzt kaufen ab 149,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft mag Nintendos DS

Bereits auf Microsofts Showcase-Event in San Francisco stellte Shane Kim als Leiter der Microsoft Game Studios klar, dass man Nintendos DS mag - ganz im Gegensatz zu Sonys PSP, wo man sich im Traum nicht vorstellen könnte, einen Microsoft-Titel auf dieser Plattform zu veröffentlichen.

Auf dem DS sieht das schon anders aus: So durfte Rare auch nach der Übernahme durch Microsoft weiter Titel für Nintendos Handhelds produzieren - wie zuletzt Diddy Kong Racing für den DS. Allerdings trat Microsoft dabei nie als Publisher auf. Jetzt steht mit Viva Piñata: Pocket Paradise  das nächste Rare-Projekt in den Startlöchern, das für die tragbare Konsole entsteht.

Allerdings erlaubt Microsoft die Ausweitung der eigenen Marke auf den DS nicht nur, weil sie das Gerät mögen. Wie Rare-Entwickler Joe Humfrey gegenüber Eurogamer.net zugibt, verfolgt man ganz klar auch eigene Ziele:

"Sie [Microsoft] haben die Marke Viva Piñata ins Fernsehen gebracht, um ein breites Publikum zu erreichen. Sie haben es auf den PC gebracht, um ein anderes breites Publikum zu erreichen. Und das Gleiche machen sie jetzt mit dem DS. Sie versuchen im Grunde, die Zielgruppe für die Marke zu erweitern", so Humfrey.

Dabei sind die Entwickler von Rare nach eigenen Angaben schwer beeindruckt von den technischen Möglichkeiten des Nintendo-Handhelds. So mussten zu keinen Zeitpunkt Features gestrichen werden und auch über das Benutzerinterface mit Stylus und Touchscreen ist man voll des Lobes.

Viva Piñata: Pocket Paradise soll im dritten Quartal über Publisher THQ erscheinen.

 

 


Nintendo DS Lite
ab 149,99€ bei

Kommentare

DrEDDDlokk schrieb am
@Topic: Tja was soll ich sagen, ist ja nicht nur mit dem DS so, das hat schon auf dem Gameboy Advance angefangen (Banjo Pilot, Monster Truck Racing). Ich persönlich würde eine Partnerschaft von MS und Nintendo begrüssen, nicht auszudenken wie geil es wäre gewisse MS-Spiele auf dem DS zu zocken. Mit MechAssault hats angefangen, und beinahe hätte sogar eine gewisse Bungie-Franchise einen Einstand auf dem DS gehabt. Leider wurde die Entwicklung abgebrochen, man war doch bereits so weit...
- DrEDDDlokk
SalBei schrieb am
Naja eine typisch arrogante Aussage. Hauptsache dem Hauptkonkurrenten ans Bein pinkeln und sich beim Marktführer einschleimen. Die wollen nur Geld und das ist alles.
Ich hab selbst einen DS, aber den nehme ich schon lange nicht mehr mit auf Arbeit. Das Gerät ist nicht wirklich geeignet, um in der Bahn zu zocken, außer bei games, bei denen man den Stylus nicht benötigt.
GamePrince schrieb am
MS mag DS = MS mag Handhelds* = MS will eigenen Handheld
Wer weiß? Wer weiß?
*böse Konkurrenz PSP ausgeschlossen
monotony schrieb am
KleinerMrDerb hat geschrieben:
FlyingDutch hat geschrieben:Bis dahin emulier ich, unterwegs und am Strand, weiterhin meine alten Pc- und Konsolengames auf der PsP. Sobald ich das auch auf dem DS kann, können wir uns nochmal darüber unterhalten :)
Da die PSP keine vernünftigen Spiele hat ist Emulieren wohl noch das sinnvollste was man damit anfangen kann.
Wenn man nicht nur auf Grafik sondern auf anspruchsvolle und innovative Spiele stehen würde, die mal nicht zum Casual Meinstreams gehören, dann kommt man um den DS nicht herum.
Die einzige Konsole die wirkliche innovationen hervorbringt.
Nur um deinem Bash noch bisschen Feuer zu geben.
willst du die diskussion immer und immer wieder führen?
die psp hat, wie wir dir schon hundert mal verklickert haben, mehr als genug sehr gute spiele. nur eben eines anderen genres als der DS.
ich zähle sie dir gerne nochmal auf...
wipeout pure & pulse, syphon filter 1&2, god of war, killzone liberation, ratchet&clank:sm, daxter, ridge racer 1&2, metal gear solid portable ops (plus), manhunt 2, metal gear acid 1&2, gta lcs und vcs, jeanne d'arc, final fantasy crisis core, socom fireteam bravo 1&2 und tactics, silent hill origins, tekken,.... uvm.
wenn du auf innovation stehst:
loco roco, patapon, beats, lumines 1&2, crush, echochrome, mercury & mercury meltdown, exit 1&2, every extended extra, flow,....
wenn du jetzt noch behauptest die psp habe keine guten spiele, dann leidest du einfach an realitätsverlust.
Balmung schrieb am
Spambob hat geschrieben:Wo ist eigentlich der große unterschied zwischen Nintendo DS und DS Lite???
Der DS Lite ist kleiner, schöner designt, hat eine erheblich bessere Hintergrundbeleuchtung der Bildschirme und diese haben auch kräftigere Farben. Und zu guter letzt hält der Akku auch merklich länger durch. Ansonsten sind sie identisch. Spielen also beide die gleichen Spiele ab. Der einzige Nachteile des DS Lite ist der kleine GBA Slot, wodurch GBA Module leicht überstehen, kann man aber mit Leben und für DS Erweiterungen, die den GBA Slot nutzen, gibt es extra DS Lite Versionen (z.B. Opera Browser Speichererweiterung), damit nichts mehr übersteht.
Von mir also eine klare Aussage: Finger weg vom alten DS und direkt DS Lite kaufen!
schrieb am

Facebook

Google+