Nintendo DS Lite: Weitere Gerüchte um neues Modell - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
23.06.2006

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NDS Lite: Weitere Gerüchte um neues Modell

Die Gerüchte um ein neues Nintendo DS-Modell reißen nicht ab: Bereits im vergangenen Monat wurde spekuliert, dass die Japaner das Handheld mit einem zweiten Touchscreen ausstatten würden (siehe News). IGN ist zu Ohren gekommen, dass die Displays darüber hinaus genau wie bei der PSP oder auch Apples iPhone im 16:9-Format daher kommen sollen.

Die Gerüchte besagen außerdem, dass das neue Modell im April oder Mai 2009 veröffentlicht werden soll. Nintendo schweigt dagegen weiter und auch in den nächsten Monaten wird man kaum mit einer entsprechenden Ankündigung rechnen können, sollte sich das neue Modell tatsächlich in Arbeit befinden. Immerhin steht das lukrative Weihnachtsgeschäft bevor, bei dem man sich nicht selbst ein Bein mit einer Neuankündigung stellen will...

Kommentare

Balmung schrieb am
Naja, ich hab mich auch schon dabei erwischt wie ich mit dem Stylus auf dem oberen Bildschirm rumfahren wollte, also von daher... ;)
.opti76 schrieb am
Naja, Nintendo hat es schon geschafft den einen Touchscreen perfekt in Spiele einzubinden. Ich vertraue den Herren soweit, als dass sie es schaffen den 2. Touchscreen auch für neue Spiele gut nutzbar zu machen.
Nicht zuletzt die 3. Partys, die selbst die spiegelnden Displays wie in Another Code einbinden konnten.
Das er dann auch noch abwärtskompatibel sein wird spricht wieder für Nintendo. Keine Revolution sondern ne gescheite Evolution.
E-G schrieb am
halte ich immer noch fürn gerücht
sollte ein neues modell kommen (was ja anscheinend seit dieser generation in mode is 3-6 modelle pro jahr zu bringen) dann wird der noch bessere akkulaufzeit, vllt noch besseren bildschirm und eventuell mehr internenflash speicher (um mehr demos zu laden und die vllt auch drauf zu lassen) haben.
meine vermutung...
acerace schrieb am
glaube kaum, dass nintendo so einen fatalen fehler begeht und ein aktuelles, sich phänomenal verkaufendes modell in solch einem maße (2. touchscreen) modifiziert. so eine änderung wäre ökonomisch sinnlos. spiele, die speziell für diese neue ds-generation zugeschnitten wären, wären für alle "klassischen" ds besitzer nicht spielbar. das wären ein paar zigmillionen. nee, nee, so blöd kann man nicht sein.
ein gänzlich neues handheld modell ist da schon eher wahrscheinlich. eines mit touchscreen und der fähigkeit gamecube spiele abzuspielen etwa. das wär doch was feines.
monotony schrieb am
INsanityDesign hat geschrieben:...was bringt ein zweiter Touchscreen noch in dieser NDS Generation? Korrigiert mich gerne, jedoch ein zweiter Touchscreen wird von alten Spielen nicht genutzt und neue Spiele könnten solch einen nur bedingt einsetzen, um nicht die Kompatibilität zu vorherigen NDS zu verlieren. Auch die Hardware kann nicht einfach einen Click auf einem zweiten Screen in die Spiellogik, beispielsweise zur Wegfindung umsetzen, was ja in vielen Fällen hier passiert. Vom Steuerkreuz zum Touch ist da ein weiter weg, und wenn dieser nicht in der Interpretation im Spiel verankert ist, gäbe dieses Probleme.
Also ein neuer NDS, OK, das kann ich mir noch vorstellen, wenn man an den Advance denkt. Jedoch ein zweiter Touchscreen, für diese Generation, ich weiss nicht. Die ganz große Frage ist auch, was war das ausschlaggebende Argument für den Erfolg des DS: Der "DualScreen" oder der "TouchScreen"? Also ich könnte mir vorstellen (besser gesagt wünsche ich es mir wie ein kleines Kind ^^'), da Nintendo immer richtigstellte, dass der DS eben KEIN GameBoy ist, dass zu Weihnachtsgeschäft nächstes Jahr der DS durch einen GameBoy im Widescreen PSP Format, jedoch MIT Touchscreen kommt. Wenn er breit genug wäre, könnte man immer noch NDS drauf emulieren.
Hachja, ich geh weiter träumen...
ist halt eine neue generation. keine einfache modellverbesserung wie bisher bei der psp. sehe es als abwärtskompatiblen DS 2.
schrieb am

Facebook

Google+