Bleach: The Blade of Fate: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Treasure
Publisher: Sega
Release:
29.02.2008
Test: Bleach: The Blade of Fate
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bleach: Anime-Umsetzung für Wii und DS

Sega gibt bekannt, dass die DS- und Wii-Umsetzungen der Animeserie Bleach Anfang 2008 auch hierzulande erscheinen und die gleichen Sprecher der TV-Vorlage bieten werden, die noch in diesem Jahr in Europa starten soll.

In Bleach: Shattered Blade für Wii wird mit Wiimote und Nunchuk gekämpft, während euch eine exklusive Storyline mit den Erlebnissen von Ichigo Kurosaki & Co vertraut macht. Sobald ein neuer der insgesamt 32 spielbaren Charaktere freigeschaltet wird, kann der Spieler die Story-Episoden mit den individuellen Special-Moves und Waffen des jeweiligen Charakters erneut erleben und der Geschichte so eine völlig neue Perspektive hinzufügen. Auf Wii können Spieler ihren Gegnern mit den starken Waffen und Super-Powerangriffen aus der Fernsehserie enormen Schaden zufügen. Die Charaktere können zur Unterstützung im Kampf übernatürliche Verbündete beschwören, wie etwa eine Riesenschlange, einen Samurai-Titan oder eine Flutwelle. Es gibt außerdem die Möglichkeit, bei temporeichen Multiplayer-Kämpfen gegen Freunde in 3D-Arenen und Umgebungen anzutreten, die auf den Schauplätzen der Serie basieren.

Im von Treasure entwickelten Bleach: The Blade of Fate auf Nintendos DS können die Spieler ihren Favoriten unter 28 originalgetreuen Charakteren aussuchen, um sich dann in actiongeladenen 2D-Kämpfen einer Vielzahl von Gegnern zu stellen. Dabei könnt ihr euch zwischen den Kampfarenen auf dem oberen und unteren Bildschirm bewegen, um Gegner zu jagen oder ihnen zu entkommen. Zudem habt ihr die Möglichkeit, Geister-Kartensätze für den strategischen Zugriff auf Power-Ups und Power-Downs zu verwenden. So können Spezialangriffe ausgeführt, eigene Schäden mit Heilzaubern regeneriert, Gegner vertrieben oder von der Verwendung ihrer eigenen Geister-Karten abgehalten werden. Zusätzlich können Spieler auch über den WiFi-Modus des DS gegen Freunde kämpfen.

Abschließend gibt es noch je eine Ladung aktueller Bilder:

Screenshots Wii
Screenshots DS


Quelle: Sega

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+