Diablo 2: Patch 1.13 verzögert sich weiter - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Blizzard
Release:
kein Termin
Test: Diablo 2
85
Jetzt kaufen ab 11,26€ bei

Leserwertung: 91% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo 2 - Patch 1.13 verzögert sich weiter

Diablo 2 (Rollenspiel) von Vivendi Universal Games
Diablo 2 (Rollenspiel) von Vivendi Universal Games - Bildquelle: Vivendi Universal Games

Blizzard arbeitet schon seit geraumer Zeit an dem Patch 1.13 für Diablo 2 und bis zur Veröffentlichung wird es noch dauern, denn eines von der Community am sehnlichsten gewünschten Features bereitet den Entwicklern gerade Kopfzerbrechen. Die Rede ist von der "vergrößerten Truhe" (nicht das Inventar), da die Entwickler vermuten, dass die Balance des Spiels dadurch stark kippen könnte. Es wird sogar von "Unspielbarkeit" gesprochen und deswegen zieht sich der Patch 1.13-Prozess weiter in die Länge. Dennoch verspricht Bashiok im offiziellen Forum eine "zeitnahe" Entscheidung, inwiefern sie diesem Problem begegnen werden.

The decision on whether or not to include the enlarged stash size has been slightly delayed. As mentioned previously it would require some additional weeks of development and would remove one of the most requested features were we unable to include it. If it were to be included the concern is that it could render Diablo II unplayable, and repairing the issue after the fact would draw heavily on development resources. Which is also something we obviously want to avoid.

We hope to be able to reach a conclusion and decision soon on the future of the 1.13 patch, and well keep you updated as it develops.


Quelle: Blizzard
Diablo 2
ab 11,26€ bei

Kommentare

artmanphil schrieb am
Ich kann mir schon vorstellen, dass der Flow sich ändert, wenn man nicht mehr darauf achten braucht, welche überfetten Items man hat.
ABER: Jeder benutzt Mule-Characters, also auch egal :-D
Skourer schrieb am
in wirklichkeit isses doch so, das der eine typ den die für den d2 support noch abstellen gerade krank geschrieben ist, weil er sich den arm gebrochen hat und die nun deshalb den patch verschieben müssen, weil halt niemand anderes da ist der den misst noch programmiert ;) :p
Triadfish schrieb am
Das ist absolut schwachsinnig. Einen Zusammenhang zwischen Bankfachgröße und Spielbalance gibt es einfach nicht ^^ Außerdem wurde die Bankfachgröße bei Diablo 2 bereits einmal verdoppelt, undzwar mit dem Lord of Destruction Addon.
sizzay schrieb am
die arbeiten schon über 8 monate an dem patch.
ich versteh nich was daran so schwer sein soll, die kiste von 6x8 auf sagen wir 10x14 zu vergrößern.
zwei zahlen austauschen und das ding etwas verschieben.
Jointorino schrieb am
nach 9 Jahren noch support?
Wieso is gerade Blizzard, ein Publisher/Entwickler der mich üüüüberhaupt nich interessiert, so vorbildlich?
Schaut euch da mal was ab EA und wie sie nich alle heißen
schrieb am

Facebook

Google+