Demigod: Patch 1.01 im Anmarsch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Gas Powered Games
Publisher: Atari
Release:
22.05.2009
Test: Demigod
80

Leserwertung: 87% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Demigod - Patch 1.01 im Anmarsch

Bei Gas Powered Games wird gerade an Patch 1.01 für Demigod gearbeitet. Insbesondere die verwendete Bandbreite in Online-Partien soll um rund 35% reduziert und damit für Halbgötter mit einer langsamen Internetverbindung optimiert werden. Auch Spieler mit stark schwankenden Übertragungsraten sollen länger im Spiel gehalten werden, ohne die Performance für die anderen Demigods zu beeinflussen. Die "Disconnect"-Abfrage wird verbessert und das Spiel soll in Zukunft besser erkennen, ob ein Mitspieler die Partie freiwillig verlässt oder einen Verbindungsabbruch hat. Last but not least wird der Patch dafür sorgen, dass die Statistiken, Favor-Points, Achievements sowie Items nachhaltiger übertragen und gespeichert werden.

Mit etwas Glück wird der Patch schon in der nächsten Woche erscheinen.

- Bandwidth used reduced by 35% (more people with marginal connections able to play). This should reduce some of the "stutter" some people run into when they play with someone with a marginal Internet connection.
- Updated the way stats are submitted to make stat reporting significantly more robust.
- If a player loses connection with another player (or one player with a group of players but not all) only 1 user is disconnected instead of multiple.
- Demigod is better at detecting the difference between quitting and a disconnect (no connection dialogs when someone leaves).
- Significantly better handling of users who have shaky connections to keep them in game without adversely affecting in game performance.
- Favor Points, Achievements, Items stored on server more reliably (thanks to the updated stats system).


Quelle: Stardock, GPG

Kommentare

BigBamDaddy schrieb am
Alles Dinge die eigentlich schon bei Release implementiert sein mussten.
Der Ersteindruck ist entscheidend, die Probleme die man so über das Spiel liest regen nicht grad zum Kauf an.
Eigentlich müsste das doch den Entwicklern klar sein. Da kann man Patchen bis man blöd wird, potentielle Kunden die einmal einen schlechten Eindruck bekommen, die kann man kaum vom Kauf überzeugen.
schrieb am

Facebook

Google+