Battlefield Heroes: DICE schildert "Omas Laptop" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.05.2009
Vorschau: Battlefield Heroes
 
 

Leserwertung: 83% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BF Heroes: DICE über "Omas Laptop"

Im neuesten Eintrag im Entwicklerblog auf der offiziellen Webseite von Battlefield Heroes erklärt James Salt, wie man auf die drei im Shooter vorkommenden Klassen kam: Man habe sich einfach gefragt, welche typischen Heldenfiguren denn so in klassischen Kriegsfilmen anzutreffen sind und einigte sich schließlich aus den Scharfschützen, den Standardsoldaten und den robusten Gunner.

Ursprünglich hätte das Spiel aus der Ego-Perspektive heraus gespielt werden sollen, man habe aber eines Tages das Ganze mit Third-Person-Kamera ausprobiert. Das spiele sich letztendlich nicht schlechter als mit der Ego-Sicht, würde es aber ermöglichen, sich besser in der Umgebung zu orientieren, so der Lead-Designer.

Kurz nach der Ankündigung hatte Ben Cousins (Senior Producer) verlauten lassen, dass die Hardwareanforderungen von BF Heroes nicht allzu hoch sein werden, da man viele Spieler erreichen möchte. Der Titel dürfte selbst auf Omas Laptop laufen, hieß es da. Salt erläuterte nun, was man bei DICE unter "Omas Laptop" versteht und nennt die vorläufigen minimalen Systemanforderungen des kostenlos spielbaren MP-Shooters - Änderungen seien allerdings noch möglich:

  • Betriebssystem: Windows XP oder Vista
  • CPU: 1 GHz
  • RAM: 512 MB (1 GB bei Vista)
  • Grafikkarte: DirectX-konpatible Grafikkarte mit mind. 64 MB VRAM und Unterstützung von Pixelshader 2.0
  • Festplattenplatz: 1 GB
  • Internetverbindung: DSL- oder Kabelzugang mit 256 kbit/s

Kommentare

necrowizard schrieb am
Pinki96 hat geschrieben:
necrowizard hat geschrieben:wenn man auf der gewinnerseite sein will, ist es nicht kostenlos.
hmm...wieso das denn? man kann keine super-waffen oder ähnliches kaufen! nur andere Uniformen usw. und Du kannst mir nicht erzählen, dass Du besser spielst als ich, nur weil Du schwarz angezogen bist und ich grün, oder?! ;)
stimmt, da war meine alte quelle scheinbar falsch.
würde mich aber nicht wundern wenn sowas noch kommt.
spätestens wenn sie merken, dass damit viel geld zu holen ist, und nicht alle spieler weglaufen, wenn sie so etwas einführen.
ich sehe das spiel eher als test für ein bezahlsystem, welches in der westlichen welt zum leid der hersteller(evtl. zu unserem glück) noch nicht akzeptiert worden ist.
Lion33 schrieb am
Ich freu mich schon auf das Spiel wird bestimmt sehr cool! Und mit den Systemanforderungen dürfte das auf jedem unserer 5 Hauscomputer laufen also könnten wir mal ne LAN-Party machen. 8)
Pinki96 schrieb am
necrowizard hat geschrieben:wenn man auf der gewinnerseite sein will, ist es nicht kostenlos.
hmm...wieso das denn? man kann keine super-waffen oder ähnliches kaufen! nur andere Uniformen usw. und Du kannst mir nicht erzählen, dass Du besser spielst als ich, nur weil Du schwarz angezogen bist und ich grün, oder?! ;)
TheDudy schrieb am
Also wenn ich mich nicht täusche, sind das so ziemlich die gleichen Anforderungen wie bei Battlefield 2 ^^
necrowizard schrieb am
wenn man auf der gewinnerseite sein will, ist es nicht kostenlos.
schrieb am

Facebook

Google+