Battlefield Heroes: Jetzt auch in Deutsch verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
07.05.2009
Vorschau: Battlefield Heroes
 
 

Leserwertung: 83% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield Heroes: Jetzt auch in Deutsch verfügbar

Battlefield Heroes gehörte zu den ersten Projekten, mit denen sich Electronic Arts im westlichen Markt ins Free-to-Play-Genre wagte. Bei der Lokalisierung des Shooters hat sich der Hersteller allerdings etwas Zeit gelassen: Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung steht BF Heroes nun auch in Deutsch zur Verfügung. Entsprechende Änderungen der Einstellungen können in der Sprachleiste vorgenommen werden.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

andi1901 schrieb am
Die Tatsache, dass ein Spiel immer fehlerhaft ist, so dass Cheats benutzt werden können, gibt EA doch nicht das Recht, diese Fehler auszumerzen.
Und wie schon erwähnt: Der Spaß verliert sich, wenn man im Spiel damit beschäftigt ist, sich die Waffen kaufen zu können. :(
Obelion schrieb am
alter das is doch echt garnichts! spielt ersmal battleforge da kommen seit nem halben jahr nichtmal nurnoch neue gameplayelemente, die man als f2p spieler garnciht kriegen kann,sondern selbst als zahler muss man sich für 2 neue karten 20 kaufen die man schon hat....
zu bf heroes:ich mag das f2p spiel nicth gerade da man dauernd nur am vp farmen ist um sich seine waffen für den tag zu kaufen und am ende wieder gearade genug gefarmt hat um sich am nächsten tag seine waffen wieder zu holen
@arquade:jo LoL funzt echt recht gut wobei man hier auch sagen muss dass die neuen gameplay elemente ncith gerade überragend viel geld kosten zu entwickeln(im vergleich zu MMOs(zb Runes of Magic) aber die leute eben auch aus gutem Willen die skins etc holen und nicht weil sie dazu gezwwungen werden
arqade schrieb am
Neos hat geschrieben:Battlefield Heroes ist "SCHROTT" mehr definieren kann mans nicht.
Alle Games die ja angeblich sowasvon "free to play" sind und dann nen dicken Item Shop haben sind Müll, irgendwann ist es zwingend notwendig im Itemshop was zu kaufen weil du sonst nicht hinterher kommst oder einfach nicht weiter kommst.

Ein gutes Beispiel fuer ein funktionierendes F2P Spiel wäre League of Legends.
Natuerlich kann man es nicht mit BF vergleichen, da es eine eigenständige DotA Version ist, jedoch ist das da gut geregelt.
So kann man fuer Real Cash jediglich andere Skins und Boosts (schneller an EP ausserhalb der Matches kommen) kaufen, was einem aber im Spiel keinen Vorteil bringt,
und die verschiedenen Heroes kann man sich im Shop fuer Ingame Geld, (oder wenn man Bares zu viel hat auch gegen Cash,dann jedoch billiger) kaufen.
Dasselbe gilt für die Skillverbessernden Runen, welche man sich auch für Ingame sowie für RealCash kaufen kann.
LoL hat ein einfach geniales Prinzip, hoffen wir das es so beibehalten wird.
Sry für die Werbung, aber ich wollt nur sagen das F2P Systeme durchaus funktionieren können.
MauserX schrieb am
AIex hat geschrieben:
MauserX hat geschrieben:Das mag daran liegen das man die Überwaffen erst ab lv10 benutzen kann...
also wenn man das spiel schon etwas beherrscht :wink:

Hast du nur einen Hero?

3x lv 30 nat , 2 x lv 17 roy
AIex schrieb am
MauserX hat geschrieben:Das mag daran liegen das man die Überwaffen erst ab lv10 benutzen kann...
also wenn man das spiel schon etwas beherrscht :wink:

Hast du nur einen Hero?
schrieb am

Facebook

Google+