Activision Blizzard: Bungie-Titel auch für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bungie: Entwickelt auch für PC

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Seit der Übernahme durch Microsoft hatte Bungie ausschließlich für die Konsolen produziert, die vom Mutterkonzern stammten. Halo und Halo 2 erscheinen zwar auch auf PC, die Umsetzungen wurden allerdings von Gearbox bzw. Hired Gun gehandhabt.

Nachdem das Studio von Microsoft wieder in die Unabhängigkeit entlassen wurde, entwickelte man noch Halo 3: ODST sowie Halo: Reach , bevor man sich auf zu neuen Ufern machen konnte. Im Frühjahr schließlich verkündete man, dass man eine neue Marke bzw. ein neues Spieleuniversum aus dem Boden stampfen wird - Activision Blizzard habe sich für die nächsten zehn Jahre die Exklusivrechte daran gesichert.

Laut einer Präsentation, die Publisher nun auf Konferenz lieferte, steht immerhin fest: Das Spiel soll auch auf für PC entwickelt werden. Bisherigen Andeutungen zufolge wird das Projekt eine starke Online-Komponente haben, wird vom Hersteller allerdings nicht als MMO klassifiziert.

Kommentare

XCyron schrieb am
Mal ehrlich wer bringt schon noch bugfreie spiele auf dem markt :D blizz hat sich da im schnitt schon gut gehalten
johndoe1082890 schrieb am
DayV3d hat geschrieben:ne, wenn blizzard mithilft dann gibts keine bugs, dafür aber balancing probleme die nie enden werden :)

this shit ? you serious ?
WC - Balanced
WC2 - Balanced
SC - Balanced
SC:BW - Balanced
WC3 - Balanced
WC3 tft - Balanced
SC2 - schon sehr gut Balanced
WoW - Soll nicht Balanced sein und kann nicht Balanced sein. Nur als Beispiel, du kannst ja auch nicht den Indianer mit Pfeil und Bogen so Balancen das er gegen einen Panzer eine Chance hat....
DayV3d schrieb am
Djin Tonick hat geschrieben:
ctivision Blizzard habe sich für die nächsten zehn Jahre die Exklusivrechte daran gesichert.

sagt alles... :roll:
10 verbuggte spiele zum übertriebenen preis.

ne, wenn blizzard mithilft dann gibts keine bugs, dafür aber balancing probleme die nie enden werden :)
bungie hat bisher ja immer solide unterhaltung abgeliefert. myth war sehr spaßig, aber halt nich so der kommerzielle erfolg. aber activision wird schon so stark die werbetrommel vermöbeln das auch das schlimmste spiel von denen immernoch millionenfach verkauft wird. aber wir können ja alle von ausgehen das es ein shooter wird mit coop. und da kann man kaum was verbocken... selbst city interactive bekommt es mittlerweile hin :)
manicK schrieb am
ctivision Blizzard habe sich für die nächsten zehn Jahre die Exklusivrechte daran gesichert.

sagt alles... :roll:
10 verbuggte spiele zum übertriebenen preis.
roman2 schrieb am
Bisherigen Andeutungen zufolge wird das Projekt eine starke Online-Komponente haben, wird vom Hersteller allerdings nicht als MMO klassifiziert.

Klingt schonmal interessant. Mit MMOs kann ich nicht viel anfangen, aber so Onlinekomponenten wie beispielsweise bei Spore oder GSB find ich ziemlich cool.
schrieb am

Facebook

Google+