Champions Online: Lebenszeit-Abo im Angebot - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Publisher: Atari
Release:
Q4 2009
04.06.2009
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Champions Online
70
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 0,01€ bei

Leserwertung: 54% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Champions Online: Lebenszeit-Abo im Angebot

Wer sich ein Dauerabo für Hellgate: London zugelegt hat, weiß bestens, dass die 'Lebenszeit' eines Spiels u.U. schon mal recht kurz ausfallen kann. Nach der Pleite der Flagship Studios heuerte Bill Roper bei den Cryptic Studios an und ist dort als Creative Director für Champions Online zuständig. Wie Atari verlauten lässt, wird es auch für das MMORPG diverse Abo-Modelle geben.

Wer sich das Spiel (EVK: 49,99 Euro) zulegt und sich nur auf monatlicher Basis binden möchte, zahlt 12,99 Euro pro Monat. 44,99 Euro zahlen Nutzer, die sich jetzt schon vorstellen können, sich ein halbes Jahr in die Welt der Superhelden und -bösewichter zu begeben. Cryptic spendiert dafür außerdem ein spezielles Kostümset und einen garantierten Platz im Betatest von Star Trek Online .

Jenen Betaplatz, das Kostümset, ein paar Star Trek- und Art Deco-Anzüge, acht zusätzliche Charakterslots und ein Pet gibt es für jene Spieler, die sich ein Lebenszeit-Abo für 147,99 Euro gönnen.

Der Preisnachlass für die beiden eher langfristigen Optionen werde nur für eine begrenzte Zeit angeboten, so Atari.

Quelle: Pressemitteilung
Champions Online
ab 0,01€ bei

Kommentare

SingendeElch schrieb am
M_Coaster hat geschrieben:
SingendeElch hat geschrieben:Oh man,
da scheinen die aber nicht sehr überzeugt von ihrem Produkt.
Warum?
Also, mit dem Lifetime Abo sprechen die ja Leute an, die von dem Spiel durch Berichte etc. sehr überzeugt sind und die man somit fast schon als Fan bezeichnen kann.
Rechnet man nun die Kosten für ein Lifetime Abo durch die normalen monatlichen Kosten erhält man die geschätzte Lebensdauer des Spiels.
147,99? / 12,99?/Monate = 11,39 Monate
Selbst wenn ich die 147? abzinsen würde wären wir gerade einmal bei 12 Monaten.
Kein Geschäftsman, der ernsthaft von seinem Produkt überzeugt ist würde so handeln.
Nehmen wir Everquest, UO, DAoC oder eben WoW.
Mit diesem Modell hätten sie deutlich weniger Gewinn gemacht, da besonders die überzeugten Spieler deutlich länger als 12 Monate bleiben.
Es sei denn, dass Spiel bietet keine Langzeitmotivation.
Daher meine Meinung: Wer sowas nur weit vor dem Release und dann für begrenzte Zeit anbietet macht sich sehr verdächtig.
Absoluter Schwachsinn! Beschäftige dich erstmal mit einem Spiel bevor du solche Sachen aufstellst! Denn (aus meiner Sicht "leider") Cryptic hat ein Abo System plus MT Shop für Kostümteile, Gadgets, Pets etc., und das bei einem Spiel bei dem die Charaktergenerierung mit einer der primären Spielelemente ist. So geht deine Rechnng nicht auf, weil selbst Leute mit Lifetimeabo Geld für MT ausgeben! Sie förnern den Konsum sogar, da der Lifetimekunde sich denkt, das er eh Geld spart weil er keine Monatsgebühren hat und so mehr im Itemshop einkauft.
Nebenbei geht es HDRO (oder Lotro) recht gut und die hatten auch nen Lifetimeabo.
Ich bin zu alt um mich immer noch mit irgendwelchen Fanboys zu streiten.
Wir sprechen uns 2 Monate nach dem Release nochmal.
Dem Spiel wird es nicht anders ergehen als den unzähligen anderen...
VanT schrieb am
Ich kann da leider nur warnen das Spiel hat nach dem erstellen des Charakters nichts mehr zu bieten
Kampfsystem is langweillig und wirklich schlecht gelöst die einzigen riesigen plus Punkte sind die Reisefähigkeiten und das erstellen des Chars der Rest ist weit unter durchschnitt
Wirklich erstmal anschauen und den Gratis Monat wegspielen oder Beta spielen bevor man nen Lifetime abschliesst wenns einem dann immernoch gefallen sollte
M_Coaster schrieb am
SingendeElch hat geschrieben:Oh man,
da scheinen die aber nicht sehr überzeugt von ihrem Produkt.
Warum?
Also, mit dem Lifetime Abo sprechen die ja Leute an, die von dem Spiel durch Berichte etc. sehr überzeugt sind und die man somit fast schon als Fan bezeichnen kann.
Rechnet man nun die Kosten für ein Lifetime Abo durch die normalen monatlichen Kosten erhält man die geschätzte Lebensdauer des Spiels.
147,99? / 12,99?/Monate = 11,39 Monate
Selbst wenn ich die 147? abzinsen würde wären wir gerade einmal bei 12 Monaten.
Kein Geschäftsman, der ernsthaft von seinem Produkt überzeugt ist würde so handeln.
Nehmen wir Everquest, UO, DAoC oder eben WoW.
Mit diesem Modell hätten sie deutlich weniger Gewinn gemacht, da besonders die überzeugten Spieler deutlich länger als 12 Monate bleiben.
Es sei denn, dass Spiel bietet keine Langzeitmotivation.
Daher meine Meinung: Wer sowas nur weit vor dem Release und dann für begrenzte Zeit anbietet macht sich sehr verdächtig.
Absoluter Schwachsinn! Beschäftige dich erstmal mit einem Spiel bevor du solche Sachen aufstellst! Denn (aus meiner Sicht "leider") Cryptic hat ein Abo System plus MT Shop für Kostümteile, Gadgets, Pets etc., und das bei einem Spiel bei dem die Charaktergenerierung mit einer der primären Spielelemente ist. So geht deine Rechnng nicht auf, weil selbst Leute mit Lifetimeabo Geld für MT ausgeben! Sie förnern den Konsum sogar, da der Lifetimekunde sich denkt, das er eh Geld spart weil er keine Monatsgebühren hat und so mehr im Itemshop einkauft.
Nebenbei geht es HDRO (oder Lotro) recht gut und die hatten auch nen Lifetimeabo.
Verner schrieb am
LOL!!!!
abo UND item mall??? totale verarschung!
xionlloyd schrieb am
Es stimmt aber schon. Die Halbwertszeit dieser Spiele ist in der Regel sehr gering. Es gibt einige wenige Ausnahmen, aber generell . . .
schrieb am

Facebook

Google+