Warhammer 40.000: Dawn of War 2: Relic verspricht besseren Support - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: THQ
Release:
12.03.2010
Test: Warhammer 40.000: Dawn of War 2
82

“Knackige Stellungsgefechte vor einer bildgewaltigen Kulisse! Die taktische Tiefe bleibt aber hinter den Erwartungen zurück.”

Leserwertung: 86% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dawn of War II: Relic gelobt Besserung

Ende Januar wird der Betatest von Warhammer 40.000: Dawn of War II beginnen, die finale Fassung soll dann im Frühjahr im Laden stehen. Und wie immer, wenn ein Nachfolger in den Startlöchern steht, fällt es dann leicht, etwas selbstkritisch hinsichtlich des Vorgängers zu sein.

So gestand Jonny Ebbert (Lead-Designer von DoW II) gegenüber den Kollegen von Strategy Informer ein, dass der Support für das Original zu wünschen übrig ließ.

"Das haben wir uns selbst eingebrockt, indem wir eine sehr schwierige Patch-Pipeline aufgebaut hatten, also war eines der ersten Dinge die wir (bei DoW II) machten, das Patchen des Spiels sehr leicht zu machen."

Vorher hätte es Monate gedauert, einen Patch zu erstellen - viel zu lange, um schnell auf Entwicklungen in der Community zu reagieren. Auch die Online-Plattform sei nicht optimal gewesen, hätte es doch oft Probleme mit Firewalls gegeben. Zudem sei das Matchmaking nicht optimal. Das werde beim Sequel dank GFW Live deutlich besser funktionieren.

Kommentare

a.user schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:warum benutzen die nicht steam, wenn sie schon keine eigene plattform bereitstellen können?
gfw live ist so schön wie aids und nervt bei jedem spiel mit seiner scheiss installation und anmeldung. wenn es wenigstens was dafür bieten würde.
oh gott, das is ja noch schlimmer als gfw live. da hab ich lieber starforce und gfw zusammen als steam
TNT.Achtung! schrieb am
warum benutzen die nicht steam, wenn sie schon keine eigene plattform bereitstellen können?
gfw live ist so schön wie aids und nervt bei jedem spiel mit seiner scheiss installation und anmeldung. wenn es wenigstens was dafür bieten würde.
casanoffi schrieb am
Meine persönliche Meinung zur Patch- und allgemeinen Support-Politik für DoW habe ich ja schon oft genug erklärt.
Ich komme einfach nicht damit klar, dass ein so großer Hersteller für einen absoluten Kassenschlager keinen vernüftigen Support bieten kann!
Ich liebe DoW und spiele es immernoch regelmäßig.
Aber die Tatsache, dass man weiß, dass der Support für DoW besch***en war und man sich bessern will, besagt noch garnix.
GfW macht die Sache auch nicht gerade sympatischer...
Auch wenn ich es mit einem weinenden Auge mache - DoW2 kommt mir nicht auf die Platte.
Ich habe schon genug Kohle für den ersten Teil inkl. aller teurern Erweiterungen auf den Tisch gelegt.
Und jetzt wieder von vorne die ganze Sache mitspielen?
Nö.
a.user schrieb am
Elite_Warrior hat geschrieben:Das heißt doch rein garnichts! GfW soll doch für PC auch kostenlos sein. (Wurd zumindest mal so von Microsoft angeben. Wie es jetzt aussieht weiß ich nicht da ich mein Xbox Gold Account benutze)
Naja wenns nicht stimmt bitte korrigieren.
das es kostenlos ist, ist aber auch das mindeste bei so einem mist. offenbar hat gta 4 grad einen trend ausgezeichnet -.-
ein glück, dass man in meinem alter ohnehin nicht mehr soviel zeit zum zocken hat.
SchmalzimOHR schrieb am
@Elite
GfW ist für PC kostenlos,aber das wars auch schon an positiven.
@El alcazar
Naja dann sollte man sich bemühen den eigenen Service auszubauen,wenn selbst Massive mit Massgate es geschafft hat ein eigenes Onlineportal zu etablieren das in Sachen komfort und Umfang dem Battle.net Paroli bieten kann,wieso schafft es so ein alter Hase wie Relic nicht?
Wer dachte das Gamespy schon scheisse war.....
A little bit of Armutszeugnis.
schrieb am

Facebook

Google+